Die Pantone Farben des Jahres 2016

By 13. Januar 2016 September 10th, 2020 BeInspired
Pantone Farbe des Jahres 2016

Alle Jahre wieder … kürt Pantone die Farbe des Jahres. Mit Spannung erwartete die Designwelt auch für 2016, welchen Farbton das Unternehmen als Trend ausgeben würde – und wurde gleich doppelt überrascht. Denn zum ersten Mal gibt es zwei Farben des Jahres: Serenity, ein helles Blau, und Rose Quartz, ein blasses Rosa. Wer dabei direkt an Babys denkt, sieht sich allerdings getäuscht. Vielmehr greift Pantone Farbtrends in der Mode und verschiedenen Industriesparten auf und versteht seine Wahl als eine Widerspiegelung gesellschaftlicher Strömungen und Entwicklungen. So stehen die beiden Farbtöne für das Auflösen traditioneller Geschlechtergrenzen und die Aufhebung veralteter Rollenzuweisungen. Vereinfacht gesagt: Rosa heißt nicht automatisch Mädchen und Blau nicht automatisch Jungs. Stattdessen stehen Serenity und Rose Quartz für eine Generation, die sich schlicht nicht mehr so viele Gedanken über geschlechterspezifische Vorurteile und Stereotype macht.

Serenity and Rose Quartz

Schwerelos, luftig und leicht wirkt Serenity. Die Pantone Farbe des Jahres 2016 ist ein helles Blau, das für Ordnung und Frieden, Ruhe und Gelassenheit, Erholung und Entspannung steht. Rose Quartz ergänzt diese Charakteristika ideal. Das warme Rosa verkörpert Verbundenheit, Mitgefühl und Freundlichkeit und die lebendigen aber unbeschwerten Frühlings- und Sommermonate. Für eine Entfaltung der jeweiligen Eigenschaften sorgen die beiden Töne vor allem im Zusammenspiel, gemeinsam wirken die zarten Pastellfarben Stress, Erwartungsdruck und Ungewissheit entgegen. So schaffen sie Harmonie und verstärken positive Gefühle. Als Gegenpol zu den aktuellen politischen und gesellschaftlichen Entwicklungen weltweit symbolisieren sie Sicherheit, Ruhe und Entspannung. Damit entsprechen sie nicht nur den Bedürfnissen der Menschen, überall, wo sie verwendet werden, geben sie ebenjene Empfindungen wieder und beeinflussen so unser tägliches Leben.

Pantone Fashion Color Report Frühjahr 2016

Die Trends des Herbst-Reports 2015 setzen sich auch im Frühjahr 2016 fort: Natürlichkeit lautet die Devise. Die Farbpalette folgt dem Wunsch der Gesellschaft nach Ruhe und Entspannung, dem Loslösen von technologischen Schranken. Weiche Töne, die ein Gefühl der Ruhe und Erholung bieten, mischen sich mit lebendigen Farben und leiten zu den fröhlichen, sonnigen Jahreszeiten. Als Ergänzung zu den Farben des Jahres wirken hier vor allem das warme Peach Echo, das kräftige Snorkel Blue oder das knallige Green Flash. Gemeinsam sorgen die Farben des Pantone Fashion Color Report Frühjahr 2016 so für Entspannung, um dann Neugier und Erkundungsdrang zu fördern.

Raphael

About Raphael

Interessiert sich am meisten für neue Techniken und Anwendungsmöglichkeiten, also was man außer Papier noch so alles bedrucken kann. Schreibt nach dem Motto: Was gibt es Schöneres als ein witziges, geistreiches oder komplett absurdes Wortspiel? Genau, zwei.

Hinterlassen Sie einen Kommentar