Skip to main content

Individuelle Beleuchtung von Räumen, Events u.v.m.

By 17. Mai 2017 Oktober 26th, 2022 Technology

Für eine stimmige Atmosphäre und Untermalung sorgen richtig eingesetzte Lichtquellen – so wie die innovativen und vielfältig einsetzbaren Light Cans.

Ob bei Events, am Point of Sale oder in der Gastronomie – die richtige Beleuchtung ist eine der wichtigsten Säulen für die gewünschte Atmosphäre. Neben weiteren Aspekten wie der Akustik oder der olfaktorischen Umgebung ist der visuelle Eindruck der prägendste für den Gast, den Besucher oder den Kunden. Hierfür spielt das Licht im Zusammenspiel mit der sonstigen Ausstattung eine große Rolle. Von der Farbe über die Helligkeit bis hin zur Akzentuierung bestimmter Details erfüllt es vielseitige Funktionen, die perfekt auf den jeweiligen Einsatzzweck und -ort abgestimmt sein sollten. Ist dies der Fall, fühlen sich die Leute wesentlich wohler, bleiben entsprechend länger und kommen eher wieder. Dafür können beispielweise die einzigartigen Light Cans sorgen, die individuell bedruckbar sind. So bieten sie sich nicht nur für den stationären Einsatz in Bars, Galerien oder im Verkauf an, sondern sind auch das perfekte Equipment für Eventveranstalter und Partyplaner, die die Dosen mit ihrem Firmenlayout branden können.

Vielfältige Anwendungsmöglichkeiten

Die Light Cans bieten – wie der Name schon sagt – Licht aus der Dose. Da sie nicht an das Stromnetz gebunden sind, ist ihr Einsatz völlig variabel und autark, sodass die Möglichkeiten quasi unendlich sind. Ob drinnen oder draußen, ob als direkte Wandbeleuchtung, punktuelle Spots oder indirektes Licht, in der Anwendung sind sie völlig flexibel. Dazu trägt vor allem auch ihre Größe bei, die es zum Beispiel ermöglicht, die Dosen unter einem Schirm oder einem Glas zu platzieren. Ihrer Kreativität sind also keine Grenzen gesetzt, wie auch folgende Beispiele zeigen.

High-Tech in robuster Dose

Das aus hochwertigem Flugzeugaluminium gefertigte Gehäuse bietet besten Schutz für das technische Innenleben. Es ist überaus robust und zudem spritzwasserfest, womit auch einem Einsatz draußen nichts im Wege steht. Ebenjenes Innenleben ist allerdings auch höchst schützenswert, schließlich bietet es jede Menge technischer Finessen, die die Light Cans universell einsetzbar machen. Die zahlreichen vorprogrammierten Farben können ganz nach Wunsch wiedergegeben werden, sowohl was ihre Anzahl als auch was den Modus betrifft. Zu letzterem gehören zum Beispiel verschiedene Geschwindigkeiten des Farbwechsels sowie eine Sound-to-Light-Funktion, mit der sich das Licht automatisch an Rhythmus und Lautstärke von Musik oder Umgebungsgeräuschen anpasst.
Die Dosen sind mit einer Fernbedienung oder per Wireless DMX einfach steuerbar, einzeln oder gruppiert. Dabei kommunizieren die Geräte untereinander, das heißt die Signale werden von Light Can zu Light Can weitergegeben. So ist theoretisch eine endlos lange Kette denkbar. Und damit der Abend nicht zu früh zu Ende geht, beträgt die Akkulaufzeit mindestens acht Stunden, alternativ ist auch ein permanenter Betrieb direkt über ein Netzteil möglich. Ein weiterer Vorteil: Das Laden der Akkus erfolgt direkt am Gerät, die Batterien müssen also nicht dafür herausgenommen werden.

Individuell bedrucken, individuell beleuchten

Gestalten Sie das Gehäuse der Light Cans mit Ihren individuellen Motiven und setzen Sie sie in den Räumlichkeiten Ihres Unternehmens oder bei Veranstaltungen ein. Dazu wird die Dose mit einer speziellen Folie beklebt, die Sie mit Ihrem Firmenbranding, einem Foto oder jedem anderen beliebigen Motiv versehen können. Einfach Ausführung und Anzahl auswählen, und schon heißt es: Lights on!

Light Cans bedrucken
Marco

About Marco

Marco wurde das Bloggen in die Wiege gelegt und er ist die fleischgewordene Textmaschine im Team. Sein Interessengebiet ist groß und die Ideen sprudeln nur so aus ihm heraus. Ein Steckenpferd hat er: ökologische und gleichzeitig ökonomische Druckverfahren.

Hinterlassen Sie einen Kommentar