PSO – Qualität liegt uns am Herzen und wir stehen drauf

„ARD, ZDF, C&A, BRD, DDR und USA“ singen Die Fantastischen Vier. Diese Abkürzungen kennt man – aber was verbirgt sich hinter “PSO”? Bei immer mehr Druckereien ist davon die Rede und sie tragen ein entsprechendes Siegel. Gemeint ist der “Prozess-Standard Offsetdruck”, eine im Jahr 2001 von der Forschungsgesellschaft Druck (Fogra) und dem Bundesverband Druck und Medien eingeführte Norm. Durch den PSO kann die Produktion von der Datenerfassung bis zum fertigen Druckprodukt qualitativ abgesichert werden.

Mit geeigneten Prüfmitteln und Kontrollmethoden, die der PSO beschreibt, werden Herstellungs-Prozesse überwacht, gesteuert und geprüft. Nach dieser Norm können sich also auch besonders qualitätsbewusste Druckdienstleister zertifizieren lassen. Ziel des Gütesiegels ist es, den Kunden eine vorhersehbare und optimale Farbqualität zu gewährleisten. Aber auch andere Parameter wie Terminsicherheit, hohe Wiederholgenauigkeit und abgesicherte Produktion von Aufträgen werden berücksichtigt. Für Kunden bedeutet es, dass versprochene Leistungen und Qualitäten auch tatsächlich dauerhaft eingehalten werden können. Qualität wird somit messbar und nachweisbar, die Produktion überwacht und sicher. Der PSO wird von Experten aus den Druckverbänden neutral und umfassend bei den Mitgliedern geprüft und kontinuierlich dem technischen Fortschritt gemäß weiterentwickelt.

PSO zertifiziert seit 2009

Sie wünschen sich von Ihrem Dienstleister zu Recht hervorragende Ergebnisse und Transparenz – und: das liefert Ihnen FLYERALARM. Seit 2009 durchlaufen wir mit allen unseren Druckbetrieben die aufwändige, zweijährliche Prüfung des PSO. Damit sichern wir einen jederzeit messtechnisch nachvollziehbaren Qualitätsstandard in der Produktionskette. Zudem gibt es einmal im Jahr ein Audit zur Dokumentation des aktuellen Stands. Aufbauend auf unser eigenes Qualitätsmanagement haben wir dadurch regelmäßig auch die Gelegenheit, noch intensiver an der Optimierung von Abläufen und an der Kundenzufriedenheit zu arbeiten. Abkürzungen sind nicht wirklich unser Ding, jedoch sehen Sie, der PSO muss einfach sein! Er ist sogar konform mit der Norm ISO 12647 – doch das erklären wir ein anderes Mal.

Apropos Qualitätsnachweis: Unsere “Vielfaltbox” zeigt Ihnen an mehr als 40 Produkten unsere Druckqualität, egal auf welchem Papier und in welcher Auflage. Ob Briefpapier, Haftnotiz, Mappe, Visitenkarte oder Werbetechnik – Sie können sich von unserer Leistung überzeugen und gleichzeitig zahlreiche kreative Impulse sammeln.
Unsere Vielfaltbox erhalten Sie in unserem Onlineshop unter dem Menüpunkt „Produktmuster“. Klicken Sie doch einfach mal rein.

Dietlinde

Über Dietlinde

PR- und Marketing Expertin. Ist seit knapp neun Jahren im FLYERALARM Team und kennt das Unternehmen wie die eigene Westentasche. Liebt Porträts und Interviews mit Menschen aus aller Welt. Weitere Faibles: Innovative Print-Produkte, ungewöhnliche Promotion-Artikel und neue Marketingtrends.

Hinterlassen Sie einen Kommentar