Skip to main content

So wird Ihre Firmenfeier ein Erfolg

By 24. Januar 2020 November 30th, 2022 BeInspired

Ob interne Firmenfeier oder grosses Unternehmensevent für Geschäftskunden: Mit ein paar Tricks und Kniffen, genügend Zeit zum Organisieren und ein bisschen Experten-Unterstützung wird Ihre Veranstaltung ein Erfolg.

Feste soll man feiern, wie sie fallen. Das gilt nicht nur für feierwütige Müssiggänger, sondern auch (und sogar ganz besonders) für Unternehmen jeder Grösse. Warum? Weil es immer einen Grund zum Feiern gibt. Unabhängig vom Anlass. So sind interne Betriebsfeiern genauso wie Kundenevents oder Firmenveranstaltungen für Geschäftspartner ein wichtiges und äusserst effektives Mittel, um emotionale Bindungen zwischen sonst ausschliesslich beruflich verknüpften Menschen zu generieren. Die Voraussetzung hierfür ist jedoch eine stimmige Atmosphäre, ein passendes Programm und eine ausreichende Bewerbung des Events vorab.

Was möchten Sie mit Ihrem Firmenevent erreichen?

Mit internen Betriebsfeiern können Sie Ihre Mitarbeiter für eine gute Leistung belohnen oder vorab Motivation für eine besonders anstrengende Phase des Jahres erzeugen. Auch abseits des klassischen Sommerfestes und der obligatorischen Weihnachtsfeier schweissen selbst kleine abteilungsinterne Veranstaltungen zusammen. Denn hier lernen sich Kollegen im Privaten kennen, haben Raum, sich über berufsunabhängige Interessen auszutauschen und in gemütlicher Atmosphäre zu diskutieren. Doch auch externe Firmenevents haben ihre Daseinsberechtigung, zum Beispiel für Geschäftspartner, langjährige Kunden oder potenzielle Investoren. Hier lassen sich Kontakte intensivieren, persönliche und berufliche Interessen verknüpfen und Soft-Skills einbringen.

Geben Sie Ihrer Firmenfreier einen Charakter

Weiterhin passen Sie den Charakter Ihres Firmenevents an Ihre Ziele an. Ihre Kollegen sollen sich einfach besser kennenlernen? Dann tut´s eine lockere Betriebsfeier in ungezwungener Atmosphäre allemal. Beispielsweise im Nebenzimmer eines Restaurants in Ihrer Nähe oder sogar an öffentlichen Grillplätzen. Geht es hingegen darum, verschiedene Abteilungen zusammenzubringen, sich über Arbeitsabläufe auszutauschen und diese zu optimieren? Das braucht schon mehr Planung. Hier benötigen Sie nicht nur eine Location mit genügend Platz, sondern auch Raum für Ideen, Mediatoren sowie Seminarleiter oder Referenten, die Ihre Veranstaltung mit externem Know-How anreichern.

Ein Firmenevent für Kunden oder Geschäftspartner kann für Ihr Unternehmen zu einem echten Aushängeschild werden. Auch hier gilt: Location, Rahmenprogramm und Equipment müssen an den Zweck Ihrer Veranstaltung angepasst werden. Meet-and-Greet, Business-Lunch oder Gala-Dinner – nach dem Charakter Ihres Firmenevents richtet sich quasi von der Location über die Bestuhlung bis hin zum Catering alles.

Paradebeispiel: Hier sehen Sie ein Foto des SPORT BILD-Award 2019, den FLYERALARM mit zahlreichen Druckprodukten und Werbetechnikartikeln unterstützt hat. Mehr Informationen dazu finden Sie weiter unten. 

Checkliste für Ihr Firmenevent

Ein paar Grundsätzliche Fragen, die Sie sich zu Beginn der Planungen stellen sollten, lauten:

Welches Ziel verfolgen Sie?

Möchten Sie Ihr Team zusammenschweissen, neue Kunden generieren oder Ihr Firmenjubiläum gemeinsam mit Geschäftspartnern feiern?

Wie viele Personen laden Sie ein?

Nur Ihr Team? Oder Ihr Team inklusive Partner(in)? Alle Grosskunden? Oder potenzielle Neukunden aus einem bestimmten Zielgebiet? Danach richtet sich die Grösse Ihrer Location. Apropos Location …

Wo möchten Sie feiern?

Finden Sie eine Location, die genügend Platz und passendes Ambiente bietet. Achten Sie darauf, dass entweder genügend Schlafmöglichkeiten und Parkplätze in direkter Nähe der Location vorhanden sind oder eine gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr besteht.

Wann soll die Firmenfeier stattfinden?

Eine Infoveranstaltung für potenzielle Auszubildende in den Sommerferien macht keinen Sinn, genauso wenig wie ein Kundenevent für Einzelhändler in der Vorweihnachtszeit. Finden Sie heraus, wann Ihre Zielgruppe Zeit hat und legen Sie Ihre Veranstaltung in diesen Zeitraum.

Wie steht´s um das Budget?

Reicht Ihr Budget für eine Halle im Messezentrum oder tut´s auch die lokale Turnhalle? Bedenken Sie, dass auch genügend finanzieller Spielraum für Rahmenprogramm, Personal, Catering, Werbemittel, Dekoration und Bewerbung der Veranstaltung übrig bleiben sollte.

Legen Sie Zeitplan und ein Orga-Team fest

Haben Sie ein Datum für die Firmenfeier fixiert, so gilt es, einzelne Meilensteine zu terminieren. Wann müssen die Einladungen raus? Wann muss das Programm stehen? Und wer übernimmt welche Aufgaben?

Natürlich gibt es unzählige Feinheiten und Details, die Sie beim Organisieren Ihres Firmenevents beachten sollten. Um Ihnen eine kleine Merkhilfe an die Hand zu geben, können Sie sich hier eine kompakte Checkliste herunterladen. Die dient Ihnen lediglich als Denkanstoss und erhebt natürlich keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Machen Sie mit der Einladung Lust auf Ihre Firmenveranstaltung

Der erste Berührungspunkt von Gästen mit Ihrer Veranstaltung: Die Einladung. Achten Sie deshalb darauf, kein 08/15-Schreiben zu verschicken. Ein unbedrucktes Kuvert, dazu ein schnöder Geschäftsbrief und nicht einmal eine persönliche Unterschrift? Nicht bei Ihrer Firmenfeier. Verschicken Sie eine Einladung mit Grusskarten aus aussergewöhnlichen Materialien oder mit auffälligen Veredelungen. Damit machen Sie garantiert auf sich aufmerksam!

Tipp: Fordern Sie in der Einladung Ihre Gäste zu einer Antwort per Mail auf. Das senkt die Hürde der Empfänger, um tatsächlich auf Ihr Schreiben zu reagieren. All denjenigen, die ihr Kommen bestätigt haben, können Sie dann einige Wochen vor der Veranstaltung ihr personalisiertes Eintrittsticket zusenden. Das fungiert gleichzeitig als Reminder für Ihr Firmenevent.

Joel

About Joel

Joel rebelliert gegen 0815-Werbemittel und kämpft für kreative Marketingmassnahmen! Deshalb schreibt er besonders gerne darüber, wie Unternehmen mit geringem finanziellen Aufwand ausgetretene Pfade verlassen und neue Kunden generieren können.

Hinterlassen Sie einen Kommentar