Kompetente Beratung

Unser Team berät Sie während unserer Servicezeiten montags bis freitags von 8 bis 19 Uhr. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Bestellungen
Bei allgemeinen Fragen zu neuen und bestehenden Bestellungen wie z. B.
Bestellablauf, Zahlungsarten, Registrierung etc.0931 46584 001
Lieferung
Fragen rund um unsere Lieferzeiten sowie die Lieferung neuer und
bestehender Aufträge0931 46584 002
Produkte
Produktanfragen und Fragen zu unseren Services wie z. B. Overnight, SameDay,
Online gestalten etc.0931 46584 003
Druckdaten
Bei allen Fragen rund um Ihre Druckdaten, Datenblätter, Datencheck,
Datenupload, Layout etc.0931 46584 004
Callback-Service,

Auch bei uns kann es tageszeitabhängig zu Lastspitzen kommen. Damit Sie nicht unnötig Zeit und Geld in der Warteschleife verlieren, bieten wir Ihnen unseren komfortablen "Callback-Service" an.

Bitte beachten Sie, dass ein Rückruf nur während unserer Servicezeiten montags bis freitags von 8 -19 Uhr und im Inland möglich ist.

Unsere Servicezeiten sind montags bis freitags von 8 -19 Uhr.
Wann ereichen wir Sie in diesem Zeitraum am Besten?


*Eingabe erforderlich

Anfrage Absenden
Aktuelle Mitteilungen
Vergangene Mitteilungen anzeigen
Artwork requirements

 

IMPORTANT NOTE:

 

Please submit your artwork according to the requirements described below. In the case
where these requirements are not observed, FLYERALARM cannot accept any liability for the
quality of the final print.

 

Download as PDF (in neuem Fenster öffnen)

 

Content

 

  1. Possible file formats (Link zur Überschrift 1)
  2. Artwork created with image editing programmes (Link zur Überschrift 2)

 


1. Possible file formats

 

Please send your artwork either as PDF, TIF or JPG file. Please send your artwork in chronological
order either as PDF, TIF or JPG file, starting with the first page (1, 2, 3, 4 etc.).

2. Artwork created with image editing programmes

 

Artwork that has been created with an image editing programme such as Photoshop can only be sent
as TIF or JPG file. Furthermore, please also observe the following:

 

  • reduce to background layer
  • no alpha channels no clipping paths