Same Day und Overnight
Kostenloser Versand
/de/content/index/open/id/28797/mund-und-nasen-masken.html
Weitere Produkte
Mund- und Nasen-Masken
Neu
/de/p/multifunktionstuecher-9402783.html
Jetzt konfigurieren
Multifunktionstücher
ab 2,40 € brutto / Stück
Online gestalten
/de/shop/configurator/index/id/9228/fanschal.html
Jetzt konfigurieren
Fanschal
ab 4,62 € brutto / Stück
Neu
/de/shop/configurator/index/id/9258/fanschals-in-meshoptik.html
Jetzt konfigurieren
Fanschals in Meshoptik
ab 5,46 € brutto / Stück
Neu
Balkenschals
Jetzt konfigurieren
Balkenschals
ab 9,24 € brutto / Stück
Aufnäher
Jetzt konfigurieren
Aufnäher
ab 1,70 € brutto / Stück
Aufnäher mit Bügelfolie
Jetzt konfigurieren
Aufnäher mit Bügelfolie
ab 2,45 € brutto / Stück
Textiltransfers einfarbig
Jetzt konfigurieren
Textiltransfers einfarbig
ab 0,26 € brutto / Stück
Textiltransfers mehrfarbig
Jetzt konfigurieren
Textiltransfers mehrfarbig
ab 0,55 € brutto / Stück
Textiltransfers mehrfarbig auf XL-Bogen
Jetzt konfigurieren
Textiltransfers mehrfarbig auf XL-Bogen
ab 2,99 € brutto / Stück
Bistroschürzen
Jetzt konfigurieren
Bistroschürzen
ab 10,19 € brutto / Stück
Marken Logo Karlowsky
Bistroschürzen mit Tasche
Jetzt konfigurieren
Bistroschürzen mit Tasche
ab 10,33 € brutto / Stück
Marken Logo Karlowsky
Latzschürzen
Jetzt konfigurieren
Latzschürzen
ab 10,54 € brutto / Stück
Marken Logo Karlowsky
Latzschürzen Urban
Jetzt konfigurieren
Latzschürzen Urban
ab 15,95 € brutto / Stück
Marken Logo Karlowsky
Latzschürzen mit Tasche
Jetzt konfigurieren
Latzschürzen mit Tasche
ab 11,12 € brutto / Stück
Marken Logo Karlowsky
Vorbinder
Jetzt konfigurieren
Vorbinder
ab 8,15 € brutto / Stück
Marken Logo Karlowsky
Vorbinder mit Tasche
Jetzt konfigurieren
Vorbinder mit Tasche
ab 8,77 € brutto / Stück
Marken Logo Karlowsky
Kochjacken Basic
Jetzt konfigurieren
Kochjacken Basic
ab 25,78 € brutto / Stück
Marken Logo Karlowsky
"Momentan nicht verfügbar"
Warnweste
Momentan nicht verfügbar
Warnweste
ab 2,47 € brutto / Stück
Warnweste Kinder
Jetzt konfigurieren
Warnweste Kinder
ab 2,74 € brutto / Stück
Handtücher Classic
Jetzt konfigurieren
Handtücher Classic
ab 7,28 € brutto / Stück
Handtücher Exklusiv
Jetzt konfigurieren
Handtücher Exklusiv
ab 14,72 € brutto / Stück
Gözze Handtücher
Jetzt konfigurieren
Gözze Handtücher
ab 8,54 € brutto / Stück
Marken Logo Gözze
Bademäntel Premium
Jetzt konfigurieren
Bademäntel Premium
ab 31,07 € brutto / Stück
Jetzt konfigurieren
Fleecedecke Basic
ab 9,43 € brutto / Stück
 2-in-1 Kissen und Decke
Jetzt konfigurieren
2-in-1 Kissen und Decke
ab 6,72 € brutto / Stück

Wunschprodukt nicht dabei?
Weitere Produkte
Wunschprodukt nicht dabei?
Mehr Werbeartikel finden Sie bei FLYERALARM Give Aways:
  • über 80.000 Werbeartikel
  • Auflagen/Stückzahlen ohne Limit
  • professionelle Beratung
  • schnelle Lieferung
  • günstige Preise
  • Service Hotline: 0931 46584 096
Youtube

Textilien bedrucken und veredeln

Wie werden bequeme Kleidungsstücke und Textilien zu einem wertvollen Teil Ihrer Corporate Fashion? Wo liegen die Unterschiede zwischen Digitaldirektdruck, Digitaltransferdruck, Siebdruck und Textilstick? Erfahren Sie jetzt alles über Ihre Möglichkeiten der Textilveredelung.

Blog

Wie werden Textilien bedruckt?

Bei FLYERALARM gibt es 6 Textilveredelungen. Lesen Sie hier, was die Verfahren unterscheidet und worin die Stärken und Schwächen der jeweiligen Veredelung liegen.

Vollen Blogbeitrag lesen

Textilien bedrucken – aber wie?

Ob Schals, Schürzen oder Handtücher – wenn Sie sich dazu entschlossen haben, Ihre Textilien bedrucken zu lassen, haben Sie den ersten Schritt zu einem hervorragenden Werbemittel getan. Warum? Authentizität, Alltagsnutzen und eine hohe Sichtbarkeit sind Qualitätsmerkmale für Werbemittel.

Ein Beispiel: Wenn Sie als Café- oder Restaurantbetreiber Schürzen veredeln lassen, unabhängig davon, ob es sich nun um Vorbinder, Latzschürzen oder sogar Kochjacken handelt, so statten Sie Ihre Mitarbeiter nicht mit 08/15-Dienstkleidung aus. Setzen Sie stattdessen auf Textildruck. So verwandeln Sie schnöde Arbeitskleidung in authentische Corporate Fashion, auf der Ihr Logo sowohl den Mitarbeitern als auch den Kunden permanent ins Auge springt. Ihre Mitarbeiter identifizieren sich mit Ihrem Unternehmen und Ihre Gäste werden Ihren Namen sicher nicht vergessen.

Dabei haben Sie die Auswahl zwischen verschiedenen Verfahren des Textildrucks, zum Beispiel Transferdruck, Digitaldirektdruck, Siebdruck oder Stick. Doch worin unterschieden sich die unterschiedlichen Verfahren? Worauf sollten Sie beim Textilien Bedrucken achten? Hier erfahren Sie es.

Welche Textildruckverfahren gibt es?

Grundsätzlich gilt es, erst einmal zwischen Textildruck und Textilstick zu unterscheiden. Beim Textildruck wird, in welcher Weise auch immer, Farbe auf oder in ein Textil gearbeitet. Beim Stick hingegen werden Textilien durch farbige Fäden mit einem sehr engen Stickmuster veredelt, sodass Wunschmotive realisiert werden können. Hier sind Sie bei der Farbauswahl natürlich auf die Farbe der jeweiligen Garne beschränkt.

Beim Textildruck hingegen können Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Kleine Auflage mit detailreichem, fotorealistischem Motiv? Kein Problem. Riesige Auflage mit großflächigem, prägnantem Druck? Auch möglich. Für jeden Anwendungsfall gibt es das passende Textildruckverfahren.

Wie funktioniert Transferdruck?

Beim Transferdruck wird die Farbe nicht direkt auf das Textil aufgebracht, sondern zuerst auf ein Trägermaterial gedruckt. Dabei handelt es sich um flexible Folien, die anschließend entlang des von Ihnen angelegten Motivs ausgeschnitten und dann auf dem Textil platziert werden. Beim Textildruck sind die Transferdruckverfahren sehr weit verbreitet – allerdings gibt es ganz unterschiedliche Methoden, wie die Farbe von der Transferfolie auf den Stoff kommt.

Beim Digitaltransferdruck wird die Folie in einer Digitaldruckmaschine bedruckt. Fotorealistische Motive und kleinteilige Layouts sind hier also kein Problem. Anschließend wird die Folie einfach auf die von Ihnen gewünschte Position des Textils gepresst, erhitzt und schon ist das Motiv übertragen.

Der Sublimationsdruck ist eine weitere Variante des Transferdrucks. Hier wird Ihr Motiv ebenfalls auf eine Transferfolie gedruckt. Auch diese Folie wird auf dem zu veredelnden Textil platziert, jedoch unter großer Hitze und mit sehr hohem Druck. Die spezielle Farbe wird dann in das Textil eingedampft. Dadurch ist das Druckbild enorm haltbar und strapazierfähig.

Noch eine sehr weit verbreitete Form des Transferdrucks ist der Flex- oder Flockfoliendruck. Hier werden Ihre Motive aus Folien ausgeschnitten und auf das Textil geklebt. Diese Art Transferdruck eignet sich eher für Schriftzüge, zum Beispiel auf Sporttrikots.

Wie funktioniert Textil-Direktdruck?

Beim Direktdruck wird die Farbe nicht über eine Transferfolie, sondern direkt auf das Textil aufgetragen. Beispielsweise gibt es hier den Digitaldirektdruck. Hier werden Textilien durch große Digitaldruckmaschinen gefahren und von einem Druckkopf, der sich über das Textil bewegt, direkt mit Farbe besprüht. Im Prinzip wie ein riesiger Tintenstrahldrucker.

Beim Siebdruck für Textilien hingegen werden für jedes Motiv extra Schablonen vorbereitet, auf die die Druckfarbe aufgetragen und über eine Rakel auf den Stoff übertragen wird. Diese Art der Textilbedruckung eignet sich deshalb vor allem für einfache Motive, die in großer Auflage produziert werden sollen. Beispielsweise für Werbeartikel-Textilien.

Textildruck auf unzähligen Artikeln

Egal für welche Art von Textildruck Sie sich nun entscheiden: Ob Transferdruck oder Direktdruck, die Auswahl an veredelbaren Textilien ist riesig. Und wenn Sie Ihre Shirts selbst gestalten möchten, so können Sie Ihr Motiv ganz einfach auf Textiltransfers drucken lassen und Zuhause mit dem Bügeleisen selbst aufbringen.