Lesezeichen personalisieren

Werbemittel für Leseratten: Bedrucken Sie Ihre eigenen Lesezeichen ganz individuell nach Ihren Vorstellungen. Platzieren Sie Bilder, Fotos, Grafiken, Texte und Logos einfach per Drag-and-drop und begutachten Sie Ihre Kreation in der Druckvorschau. Zufrieden? Dann schließen Sie die Bestellung gleich ab und Ihre individuellen Lesezeichen sind bald auf dem Weg zu Ihnen.

Lesezeichen personalisieren und für wohlige Lesestunden sorgen

Regentropfen prasseln an die Fensterscheibe. Die Leselampe taucht den Raum in kuschelig warmes Licht. In der dampfenden Teetasse kühlt der Inhalt langsam auf Trinktemperatur herunter. Jetzt ein gutes Buch! Was dabei auf keinen Fall fehlen darf? Logisch, das Lesezeichen. Gestalten können Sie das übrigens genau hier, bei FLYERALARM, und zwar ganz einfach online und mit wenigen Klicks. Dafür steht Ihnen der kostenlose Onlinedesigner zur Verfügung. Wie Sie das praktische Tool ohne Vorinstallation oder Grafiker-Abschluss bestmöglich nutzen und warum es sich grundsätzlich lohnt, Lesezeichen personalisieren und drucken zu lassen – das erfahren Sie hier.

Warum sollten Sie Lesezeichen selbst gestalten?

Was muss ein gutes Werbemittel alles können? Es sollte einen langfristigen Nutzen für Ihre Zielgruppe haben. Es sollte Ihren guten Namen bei jeder Anwendung in den Fokus rücken. Und zu guter Letzt sollte es zu einem möglichst attraktiven Preis schnell und einfach nach Ihren Vorstellungen produziert werden können. Sicher ahnen Sie es schon: Wenn Sie Lesezeichen online erstellen, vereinen Sie alle Anforderungen an das perfekte Werbemittel in einem Produkt.

Langfristiger Nutzen

Online gestaltete Lesezeichen mit Logo haben in der Regel eine mehrjährige Nutzungsdauer – vorausgesetzt natürlich Sie verteilen sie in Zielgruppen, die Wert auf das Lesegefühl mit echten Büchern legen. Denn, mal ehrlich: Ein wahrer Schmöker-Freund würde niemals die Seiten seines Lieblingsbuches knicken, Stifte zwischen die Seiten stecken oder gar das Buch mit den geöffneten Seiten nach unten auf der nächstbesten Oberfläche ablegen. Stattdessen wird das online designte Lesezeichen gezückt und fein säuberlich zwischen die Buchseiten gesteckt. Und das wieder und wieder, bis der Roman oder die Fachliteratur ausgelesen ist. Wird dann der nächste Wälzer zur Hand genommen, beginnt das Spiel von Neuem und Ihr Logo ist auch in den darauffolgenden Lesestunden immer live dabei.

Ihr Logo immer Blick

Apropos Logo: Das platzieren Sie natürlich optimal sichtbar, wenn Sie Ihre Lesezeichen selbst erstellen, auf der Vorder- und Rückseite. So ist Ihr guter Name dauerhaft lesbar. Noch dazu wird er selbst dann unbewusst wahrgenommen, wenn die Augen des Lesers schon längst wieder von Zeile zu Zeile fliegen. Auf gut gestaltete Lesezeichen gibt man Acht, denn sie sind das wichtigste Utensil im Leseprozess. Darum wird man Ihr Logo garantiert jedes Mal in Augenschein nehmen, wenn die Hand zum Bucheinband greift oder der Bestseller nach der Lesesession wieder abgelegt wird.

Preiswert individuell bestellbar

Lesezeichen gestalten Sie hier nicht nur im Handumdrehen. Sie bestellen Sie auch ganz nach Ihren Vorstellungen zum günstigen Preis. Wie günstig, das entscheiden Sie selbst, wenn Sie sich für eines der zahlreichen Materialien entscheiden. Es gibt die praktischen Lesehilfen in unterschiedlichen Grammaturen zum Beispiel aus:

  • Bilderdruckpapier mit oder PEFC™-Zertifizierung
  • Offsetpapier, Chromo-Sulfatkarton oder Kraftpapier
  • Naturmaterialien: Graspapier, Recyclingpapier, Leinenpapier, Naturpapier mit oder ohne FSC™-Zertifizierung
  • wasserabweisender Kunststoff-Folie

Dazu kommen eine Vielzahl an Veredelungsmöglichkeiten wie Folienkaschierungen, Softfeel-Oberfläche, UV-Lackierung und vieles mehr.

Lesezeichen selbst erstellen: Ein Kinderspiel mit dem Online gestalten-Tool

Wie lassen sich nun eigentlich Lesezeichen personalisieren? Ganz einfach:

1. Sie starten jetzt den FLYERALARM Onlinedesigner.

2. Sie wählen eine der unzähligen Layout-Vorlagen aus oder erstellen Ihr eigenes Design mit dem Klick auf die weiße Schaltfläche.

3. Sie fügen einzelne Elemente über die Werkzeugleiste am linken Bildschirmrand per Drag-and-drop hinzu.

4. Sie verschieben, skalieren, verzerren oder färben Ihre Bausteine per Mausklick ein – und zwar ganz intuitiv direkt auf der Arbeitsfläche.

5. Sie prüfen Ihr Ergebnis über die integrierte 3D-Vorschau.

6. Sie bestätigen Ihr Design, indem Sie einen Haken bei „Ich habe meine Daten überprüft!“ setzen und auf „Design bestätigen“ klicken.

7. Sie konfigurieren Ihr Druckprodukt nach Ihren Wünschen und schließen die Bestellung ab. Fertig!

Mehr als nur Lesezeichen personalisieren?

Können Sie selbstverständlich auch bei FLYERALARM. Wie wäre es zum Beispiel mit ganzen Notizbüchern, Postern, Blöcken oder Linealen? Was auch immer auf den Schreibtischen Ihrer Kunden fehlen mag, hier können Sie es nach Ihren Wünschen gestalten und bedrucken. Glauben Sie nicht? Springen Sie jetzt in die Rubrik Online gestalten und sehen Sie selbst.