Same Day und Overnight
Kostenloser Versand

Caps bedrucken & besticken lassen

0931 46584 096 Produktmuster Kleidung & Textilien

Youtube

Textilien bedrucken und veredeln

Wie werden bequeme Kleidungsstücke und Textilien zu einem wertvollen Teil Ihrer Corporate Fashion? Wo liegen die Unterschiede zwischen Digitaldirektdruck, Digitaltransferdruck, Siebdruck und Textilstick? Erfahren Sie jetzt alles über Ihre Möglichkeiten der Textilveredelung.

Blog

Wie werden Textilien bedruckt?

Bei FLYERALARM gibt es 6 Textilveredelungen. Lesen Sie hier, was die Verfahren unterscheidet und worin die Stärken und Schwächen der jeweiligen Veredelung liegen.

Vollen Blogbeitrag lesen

Cap besticken oder bedrucken lassen

Ob fieser Nieselregen, blendender Sonnenschein oder beißender Wind – statten Sie Kollegen, die viel im Freien unterwegs sind, mit langlebigen Caps aus. Denn der praktische Schirm dieser Kopfbedeckungen schützt Kopf und Gesicht vor allen Wettereinflüssen. Wenn Sie zudem Ihre Caps besticken oder bedrucken lassen, machen Sie aus der nützlichen Schutzkleidung im Handumdrehen aufmerksamkeitsstarke Werbeflächen, stilvolle Accessoires und gern gesehene Alltagsbegleiter. Und das kommt nicht nur bei Ihren Mitarbeitern und Vereinsmitgliedern, sondern auch bei Fans, (potenziellen) Kunden und der breiten Masse gut an.

Doch welche Unterschiede gibt es zwischen Caps mit Stick, 3D-Stick oder Druck? Und wie genau lassen sich verschiedene Modelle, wie die der Flexfit® Cap besticken oder bedrucken? Die Antworten finden Sie hier.

Welche Caps stehen zur Auswahl?

Bevor Sie Ihre eigene Cap besticken lassen können, sollten Sie sich für eine geeignete Form und Ausführung entscheiden. Denn auch, wenn auf den ersten Blick alle Kappen gleich erscheinen, werden Sie schnell feststellen: Cap ist nicht gleich Cap. Und schließlich wollen Sie eine Kappe besticken oder bedrucken, die genau auf das Image Ihrer Marke abgestimmt ist. Hier folgt also ein kleiner Styleguide in Sachen Werbe-Caps.

Snapback Caps

Die Snapback Cap zeichnet sich durch ihren charakteristischen Snap-Verschluss aus. Dieser größenverstellbare Mechanismus hat den Vorteil, dass sich die Cap mit ihm leicht an verschiedene Kopfumfänge anpassen lässt. Dafür werden einfach die kleinen Kunststoffnoppen in die passenden Löcher geklickt und bei Bedarf ebenso einfach wieder gelöst. Snapback Caps bestellen Sie entweder als coole Skater-Variante mit einem breiten, geraden Schirm oder Sie kaufen Beechfield Snapback Caps, die Ihnen in diversen Formen und Farben angeboten werden.

Trucker Caps

Trucker Caps wurden tatsächlich ursprünglich für Fernfahrer entwickelt. Damals, in den 1970er Jahren, verteilten Tankstellen, Schnellrestaurants, Truck- und Landmaschinenproduzenten die Caps an US-amerikanische Trucker. Logisch, dass die Kappen dadurch bis heute spezielle Anforderungen erfüllen: Zum einen besitzen sie einen etwas größeren Schirm, der ihre Träger vor Sonnenlicht schützt. Gleichzeitig sind die Caps zu einem großen Teil aus luftigem Mesh-Gewebe gefertigt. So weht auch bei längeren Fahrten immer ein kühles Lüftchen um die Köpfe Ihrer Zielgruppe. Und natürlich ließ man auch damals schon die Trucker Cap besticken. Wenn Sie sich den Nostalgieflair der 70er mit Ihren Caps bewahren wollen, sollten Sie übrigens Flexfit® Retro Trucker Caps kaufen. Oder aber Sie lassen die alltagstauglichen Beechfield Trucker Caps besticken. Die Wahl liegt ganz bei Ihnen.

Umweltverträgliche Caps

Wenn sich Ihr Unternehmen durch ein hohes Umwelt-Engagement der Konkurrenz abhebt, dann sollten Sie nachhaltig produzierte Caps wie die Modelle der Flexfit® Organic Cotton Cap bestellen. Diese werden aus Bio-Baumwolle in verschiedenen Farben und mit 3 unterschiedlichen Verschlussmechanismen hergestellt. Bevorzugen Sie es hingegen Caps Impact AWARE™ bedrucken zu lassen, setzen Sie in punkto Nachhaltigkeit noch einmal einen drauf. Nicht nur, weil die Kappen aus recycelter Baumwolle bestehen oder bei der Produktion pro Cap ganze 328 Liter Wasser (verglichen mit ähnlichen Produkten) einsparen – sondern auch, weil all diese Vorteile dank intelligenter AWARE™-Technologie zu 100 % transparent und nachprüfbar sind.

Wie können Sie Caps bedrucken lassen oder besticken?

Es gibt mannigfaltige Möglichkeiten, wie Sie Ihr Logo auf Caps aufbringen lassen können. Sollten Sie einen Aufdruck bevorzugen, wählen Sie die nachhaltigen Caps Impact AWARE™. Diese lassen sich mit bis zu 4 Farben auf der Vorderseite oder hinten auf dem Verschluss bedrucken. Auf dem Hinterkopf platziert sieht vor allem der Träger Ihr Logo jedes Mal, wenn er die Cap aufsetzt oder Ihre Größe anpasst. Vorne positioniert prangt Ihr Motiv hingegen unübersehbar auf der Stirn des Trägers und wird garantiert auch von Passanten und Gesprächspartnern wahrgenommen.

Sie wollen lieber Ihre Caps besticken lassen? In diesem Fall haben Sie die freie Auswahl aus verschiedenen Snapback, Trucker, Dad und Rapper Caps. Je nachdem, für welches Modell Sie sich entscheiden, kann Ihr Stick im Frontbereich, auf der Rückseite der Caps oder an beiden Stellen platziert werden. Dabei wird Ihr Motiv mit bis zu 12 Garnfarben der HKS und Pantone-Palette umgesetzt – und hält im Übrigen mindestens so lange, wie die Cap auf dem Kopf getragen wird! Tipp: Aussagekräftige Schriftzüge, Logos und Wappen oder eine einfach gehaltene Grafik eignen sich am besten, um als langlebiger Stick die Köpfe Ihrer Kunden und Kollegen zu zieren.

Ein spezielles Highlight ist der 3D-Stick: eine besonders dicke Form des Sticks, bei der Ihr Motiv noch einmal ein ganzes Stück aus den Maschen der Cap hervortritt. Das springt jedem Gegenüber sofort ins Auge – und suggeriert gleichzeitig, dass Sie einen hohen Wert auf die Qualität und Langlebigkeit bei der Wahl Ihrer Werbeartikel legen.

Alternativen zum Werbe Caps Besticken

Caps sind in den warmen Monaten des Jahres ja gut und schön, aber Sie sind auf der Suche nach Kopfbedeckungen für die kalte Jahreszeit? Kein Problem. Sie finden auf der Übersichtsseite Mützen garantiert eine Beanie, die genau zu Ihren Vorstellungen passt. Mit oder ohne Bommel, aus organischer Bio-Baumwolle oder mit reflektierenden Streifen, oversized oder mit eingebautem LED-Licht. Viel Spaß beim Stöbern!