Hoodies

Lassen Sie Ihren individuellen Hoodie bedrucken

Warum Sie Pullover bedrucken sollten? Nun ja, speziell Hoodies sind sportlich, modisch und seit Jahren ein Garant für einen jungen, trendbewussten Auftritt. Ob beim Freizeitsport, beim gemütlichen Abend unter Freunden oder in Verkaufsräumen oder hinter den Tresen besonders moderner Unternehmen mit einer jung gebliebenen, sportiven Zielgruppe – ein bedruckter Hoodie kommt einfach gut an.

Woher kommt der klassische Kapuzenpullover?

Schon im 14. Jahrhundert trugen christliche Mönche sogenannte „Gugeln“, also Roben, die mit Kapuzenähnlichen Kopfbedeckungen versehen waren. Anfangs handelte es sich lediglich um eine praktische Kopfbedeckung für das einfache Volk, im späten 14. Jahrhundert hingegen wurde die Kapuze auch ein modischer Trend. Und schon damals wurden die Kleidungsstücke bestickt, zum Beispiel mit Wahlsprüchen oder Devisen.

Und die Geschichte des Kleidungsstücks hat sich in der Neuzeit quasi wiederholt. Der moderne Hoodie, wie wir ihn heute kennen, wurde erstmals von der Marke „Champion“ in den 1930er Jahren auf den Markt gebracht. Damals speziell für Arbeiter in New Yorker Tiefkühllagern. Wegen des praktischen Nutzens wurde der Kapuzenpulli später zur Sport- und schließlich zur Lifestylebekleidung, die wie vor vielen hundert Jahren wieder bunt bedruckt und bestickt wird.

Wie können Sie einen Hoodie bedrucken?

Die meisten Kapuzenpullover oder Zip-Hoodies können Sie dank flexiblem Digitaltransferdruck an vielen verschiedenen Positionen veredeln. Zum Beispiel großflächig oder als kleiner Logodruck links oder rechts auf der Brust, einmal quer über den oberen Rücken, auf der Schulter oder längs die gesamten Ärmel hinab.

Genau das macht den Charme daran aus, wenn Sie Pullover bedrucken lassen: Stimmen Sie Motiv und die Platzierung Ihrer Individualisierung aufeinander ab. Der Klassiker unter den Hoodies zum Bedrucken sind natürlich ein kleines Logo vorne auf der linken oder rechten Brust, ergänzt um den Firmenclaim, der großflächig auf den Rücken gedruckt wird. Bei der Teamausstattung hingegen bietet es sich an, die Vorderseite der Kapuzenpullover mit dem Vereinslogo zu bedrucken. Im Falle eines kleineren Sponsorings ist es möglich, statt der riesigen Fläche auf dem Rücken auf einen kleineren Druckbereich auf dem Ärmel auszuweichen.

Besonders edel: Hoodies besticken

Dem Ganzen setzen Sie natürlich die Krone auf, wenn Sie Hoodies besticken lassen. Das hält nicht nur länger und ist besonders robust, sondern wirkt auch herrlich hochwertig. Wenn Sie einen Kapuzenpullover besticken möchten, so steht Ihnen dafür der linke und rechte Brustbereich zur Verfügung. Immer noch genug also, um zum Beispiel den eigenen Vereinsnamen und einen Sponsor aufsticken zu lassen.

Hoodies bedrucken: Online ist die Auswahl am größten

Sowohl Herren-Hoodies als auch Damen-Hoodies gibt es hier im Onlineshop in großer Vielfalt. Vom preiswerten Klassiker von Fruit-of-the-Loom bis zu Premium-Kapuzenpullis von ID Identity haben Sie die freie Auswahl – bedruckbar und bestickbar sind natürlich alle Varianten. Und wenn Sie sich bezüglich Größe oder Farbe einzelner Hoodie-Modelle noch unsicher sind, so bestellen Sie sich doch einfach ein Produktmuster Ihres Wunsch-Pullovers.