Lieber Kunde, damit Sie unseren Shop optimal nutzen können, verwenden wir Cookies zur Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Ok
Same Day und Overnight
Kostenloser Versand

Schutzvorrichtungen

Spuckschutz für Kassen und Theken

Eine transparente Wand zwischen Ihnen und Ihrem Gegenüber verringert das Risiko einer Tröpfcheninfektion im direkten Kundenkontakt. Ob fest installiert oder flexibel aufgestellt: Mit praktischen Spuckschutz-Vorrichtungen sind Ihre Mitmenschen an Kassen sowie an Empfangs- und Verkaufstheken immer auf der sicheren Seite.

  • verschiedene Modelle für jeden Platzbedarf
  • zahlreiche Größen und Formate
  • mobil einsetzbarer Spuckschutz
Theken Spuckschutz
Jetzt konfigurieren
Theken Spuckschutz
  • Format: 60 x 60 cm / 90 x 60 cm /
    60 x 90 cm mit Ausschnitt
  • Material: Acryl 5 mm
Topseller
Theken Spuckschutz mit Holzrahmen
Jetzt bestellen
Theken Spuckschutz mit Holzrahmen
  • Größe: ca 95 x 90 cm
  • Holzgestell mit 1 mm Acrylglas
Overnight
Mobiler Spuckschutz Roll-Up Classic
Jetzt konfigurieren
Mobiler Spuckschutz Roll-Up Classic
  • Formate: 85 x 200 und 100 x 200 cm
  • Material: 175 µm Polyester-Folie transparent
  • ab 1 Stk. erhältlich
Mobiler Spuckschutz Roll-Up Classic
Jetzt konfigurieren
Mobiler Spuckschutz Roll-Up Basic
  • Formate: 85 x 200 und 100 x 200 cm
  • Material: 175 µm Polyester-Folie transparent
  • ab 1 Stk. erhältlich
Mobile Trennwände
Jetzt konfigurieren
Mobile Trennwände
  • Formate: 50 x 100 cm, 80 x 140 cm und 100 x 180 cm
  • Material: Weichschaumplatte (KAPA®) 10 mm
  • ab 1 Stk. erhältlich
Express verfügbar
Deckenabhängung Spuckschutz
Jetzt konfigurieren
Deckenabhängung Spuckschutz
  • Format: 60 x 100 cm / 70 x 100 cm / 100 x 120 cm
  • Material: Acryl 1 mm
Deckenabhängung Spuckschutz als Raumteiler
Jetzt konfigurieren
Deckenabhängung Spuckschutz als Raumteiler
  • mit oder ohne Magnethaken
  • Material:Acrylglas, ca. 1 mm
  • ab 1 Stück erhältlich
Deckenabhängung Spuckschutz für Theken
Jetzt konfigurieren
Deckenabhängung Spuckschutz für Theken
  • mit oder ohne Durchreiche-Öffnung
  • Material:Acrylglas, ca. 1 mm
  • ab 1 Stück erhältlich
Infotheken mit Spuckschutz aus Acrylglas
Jetzt konfigurieren
Infotheken mit Spuckschutz aus Acrylglas
  • Ausschnitt 40 x 15 cm
  • Material: Acryl 4 mm
Infotheke rund, System inkl. Druck
Jetzt bestellen
Infotheke rund, System inkl. Druck
  • für den Innenbereich
  • bedruckbar
  • ab 1 Stk. erhältlich
8134
Jetzt bestellen
Antivirales Kupfertape Shieldex®
  • selbstklebend und selbstdesinfizierend
  • antibakteriell und fungizid
  • vorgefertigte Zuschnitte (8 x 10 cm)
  • für Griffflächen, z. B. Türklinken, Fenstergriffe, Einkaufswagen
Desinfektionsspender
Jetzt bestellen
Desinfektionsspender
  • elektrischer Desinfektionsspender mit Infrarot-Bewegungssensor
  • batteriebetrieben und kabellos
  • Nachfülltank mit 300 ml
Desinfektionsspender mit Standsäule aus Holz
Jetzt bestellen
Desinfektionsspender mit Standsäule aus Holz
  • berührungsloser Infrarot-Desinfiktionsspender
  • batteriebetrieben und kabellos
  • Nachfülltank mit 300 ml
8192
Jetzt bestellen
Schutzbrillen
  • transparente Schutzbrille
  • für Brillenträger geeignet
  • ab 1 Stück erhältlich
Desinfektionsspender
Jetzt bestellen
Desinfektionsspender FRAME
  • für Supermärkte, Büros, Krankenhäuser, Bäckereien und Einzelhändler
  • Individuelle Bedruckung der Paneele möglich
Jetzt anfragen
Raumtrenner mit Holzrahmen
  • Größe: 100 x 183 cm
  • Holzgestell mit 1 mm Acrylglas
Weitere Produkte
Healthcare
Jetzt anfragen
Abstandswände, Raumtrenner, Kabinen und mehr
Individuell anfragen
Rettungs- und Notfallzelte
Anfragen per Telefon oder E-Mail:
+49 931 46584-3600
info-lfp@flyeralarm.com

Hinweise und Verhaltensregeln

Abstand halten! Diese goldene Regel ist derzeit in aller Munde. Dennoch sollten Sie Ihre Kunden und Kollegen auch weiterhin täglich daran erinnern, eine Distanz von mindestens 1,5 Meter zueinander einzuhalten. Zum Beispiel mit praktischen Aufklebern oder deutlichen Hinweisschildern, die man keinesfalls übersehen kann.

Spuckschutz für Handel und Gastronomie

Speziell dort, wo viele Menschen aufeinander treffen, ist Hygiene ein besonders wichtiges Thema. Ein Spuckschutz für Theken sowie Hinweisschilder und Aufkleber zum verantwortungsbewussten Umgang miteinander tragen dazu bei, Infektionsketten von grassierenden Viren, Bakterien und Keimen zu unterbrechen.

Welche Arten von Spuckschutz gibt es?

Seit der Coronakrise sind auch hierzulande viele Verkaufsstellen, Tresen und Theken mit einem Spuckschutz ausgestattet – gut so. Denn nicht nur in Krisenzeiten lohnt es sich, an viel frequentierten Orten besonders auf Hygiene zu achten. Und im Idealfall gehört Ihr Ladengeschäft oder Ihr Restaurant natürlich zu genau diesen gutbesuchten Lokalitäten. Doch wie genau können Sie Mitarbeiter und Kunden gleichermaßen schützen? Und was ist eigentlich der Unterschied zwischen einem Spuckschutz Plexiglas® und einem Spuckschutz Acrylglas?

Die einfachste Antwort vorneweg: Zwischen einem Spuckschutz Plexiglas® und einem Spuckschutz Acrylglas gibt es de facto keinen Unterschied. Acrylglas ist ein durchsichtiger, bruchsicherer und sehr leichter Kunststoff, der an vielen Stellen echtes Glas ersetzt. Zum Beispiel in Bilderrahmen, Schildern oder einem Spuckschutz. Plexiglas® ist schlicht der Markenname eines besonders bekannten Herstellers von Acrylglas.

So richtig wirksam ist Ihr Theken-Spuckschutz natürlich erst, wenn Sie ihn mit weiteren Schutzvorrichtungen kombinieren. Zum Beispiel sollten Ihre Mitarbeiter, die Kontakt mit Lebensmitteln haben, zwingend eine Mundbedeckung und idealerweise ein Gesichtsvisier tragen. So wird die Übertragungswahrscheinlichkeit von Krankheitserregern minimiert und Ihre Kunden und Mitarbeiter bleiben gesund – gut fürs Geschäft also.

Apropos Geschäft: Mit Hinweisklebern und Warnschildern, auf denen Sie hygienische Grundregeln erläutern und zu einem distanzierten Miteinander auf engem Raum anregen, zeigen Sie ebenfalls Fürsorge und Verantwortung gegenüber Ihren Kunden, Gästen und Angestellten.

Wo sollten Sie einen Spuckschutz installieren?

Grundsätzlich gibt es für jeden Bereich den passenden Spuckschutz. Speziell für Verkaufstheken, Supermarktkassen und Marktstände wurde Beispielsweise ein Thekenschutz mit Durchreiche entwickelt. Dieser Theken Spuckschutz besteht aus 5 mm-dickem Acrylglas und wird mit passenden Standfüßen geliefert – er kann also komplett ohne aufwendige Montage an jeder Verkaufsstelle installiert werden. Natürlich ist der Spuckschutz für eine Desinfektion mit Isopropanol geeignet, eine gründliche Säuberung mit Wasser und Microfasertuch reicht in den meisten Fällen jedoch aus. Übrigens erhalten Sie diese Viren-Barriere für Verkaufsstellen schon ab einem einzigen Exemplar.

Manchmal sind Verkaufstresen, Theken und Kassen aber auch so eng verbaut, dass beim besten Willen kein Theken-Spuckschutz mehr dazugestellt werden kann. Das ist aber längst kein Grund, auf schützende Hygienemaßnahmen zu verzichten! Gerade in engen Supermärkten sollten Sie Mitarbeiter und Kunden schützen – und zwar mit einer Deckenabhängung Spuckschutz. Dieser Spuckschutz besteht aus 1 mm-dünnem Acrylglas und ist an Ober- und Unterseite mit Aluminiumschienen versehen. So hängen Sie den Spuckschutz Acryl, den es übrigens in verschiedenen Formaten gibt, einfach von der Decke herab. Dank des extrem geringen Gewichts müssen Sie dafür auch keinen Statiker bemühen. Frei nach dem Motto: Wo ein Wille ist, da sind auch hygienische Arbeitsbedingungen.

Mundbedeckung und Hinweisschild: So sorgen Sie dafür, dass sich Kunden hygienisch verhalten

Mitarbeiter können Sie ausführlich informieren, briefen, mit einem Spuckschutz abtrennen und zur Not auch mal zur Ordnung rufen – aber wie sollen Sie mit Kunden und Gästen umgehen? Eine Möglichkeit wäre schon, Ihre Kunden mit Hinweisaufklebern in Ihrem Laden oder mit Schildern noch vor einer Eingangstür um ein hygienisches Miteinander zu bitten. Bei FLYERALARM können Sie entweder komplett vorgefertigte Produkte bestellen, für Sie gestaltete Layoutvorlagen herunterladen und an Ihre Bedürfnisse anpassen oder sich komplett individuelle Artikel produzieren lassen – ganz wie es Ihre kreativen, zeitlichen und technischen Ressourcen zulassen.

Zudem könnten Sie Kunden darum bitten, eine mitgebrachte Mundbedeckung zu verwenden, um Tröpfcheninfektionen innerhalb Ihrer Ladenfläche zu vermeiden. Da aber sicherlich nicht jeder Ihrer Kunden in der Lage ist, sich selbst eine Mundbedeckung Stoff zu basteln, sollten Sie für den Notfall immer ein paar Exemplare parat haben. Die Mund-Nasen-Bedeckung von FLYERALARM beispielsweise können Sie getrost an Kunden geben – zudem ist die Mundbedeckung waschbar (bis 60 Grad) und damit wiederverwendbar. So vermeiden Sie Tröpfcheninfektion und Umweltverschmutzung. Außerdem positionieren Sie sich somit gegenüber Ihren Kunden und Mitarbeitern als verantwortungsbewusstes Unternehmen, dem die Gesundheit aller am Herzen liegt. Nutzen Sie diese Chance!