Same Day und Overnight
Kostenloser Versand

Starten Sie wieder durch

Reopening – Ideen für Ihre Branche

Machen Sie sich startklar fürs Reopening – und ebnen Sie Ihrem Business den Weg in eine neue Normalität! Bei uns erhalten Sie alles aus einer Hand für den erfolgreichen Neubeginn: von sicheren Hygiene-Basics wie Masken und Abstandsschildern bis hin zu Produkten und digitale Marketingstrategien speziell abgestimmt auf Ihre Branche.

Reopening Teaser

Gemeinsam mit FLYERALARM Corona-Situation meistern

Die aktuelle Lage ist für kein Unternehmen einfach zu bewältigen. Doch langsam aber sicher können immer mehr Geschäfte und Gastro-Betriebe öffnen – hurra! Alle Läden und Lokale unterliegen strengen (aber natürlich absolut nachvollziehbaren und wichtigen) Hygienemaßnahmen. Diese einzuhalten, kann eine große Herausforderung sein. Muss aber nicht. Auf dieser Seite finden Sie alle Produkte, die Sie für eine sichere und vorschriftsmäßige Wiedereröffnung Ihres Geschäfts und zur rechtzeitigen Information von Gästen und Kunden benötigen.

Sollten Sie Desinfektionsmittel für Gäste bereitstellen?

Definitiv sollten Sie für Gäste neben Flüssigseife auf der Toilette auch Desinfektionsmittel am Eingang Ihres Ladens oder Lokals bereitstellen. Beispielsweise hat der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband eine exakte Handlungsaufforderung an alle Gastronomen für Hygienemaßnahmen bei der Wiedereröffnung ausgegeben. So müssen Gäste über Zugangs- und Abstandsregelungen noch vor Betreten des Lokals oder der Verkaufsfläche informiert werden. Zudem müssen Warteschlangen, Steh- und Sitzbereiche mit Sicherheitsabstand organisiert werden – das geht mit Bodenaufklebern mit Warnhinweisen am einfachsten. Weiterhin muss genügend Seife und Desinfektionsmittel vorhanden sein.

Tipp: Statten Sie nicht nur Ihre Toiletten und den Eingangsbereich mit Desinfektionsgel oder Desinfektionsspray aus. Reichen Sie Ihren Gästen auch vor und nach dem Essen ein Desinfektionstuch – das gewährleistet astreine Handhygiene Ihrer Kunden! Natürlich können Sie sämtliche Desinfektionsmittel sogar mit Ihrem Logo oder einem motivierenden Slogan bedrucken.

Worauf sollten Einzelhändler achten?

Eigentlich gilt inzwischen für jeden Verkaufstresen Spuckschutz-Pflicht – egal ob Einzelhandel, Friseur, Gemüsestand oder Essensausgabe beim Selbstbedienungsrestaurant. Ein Thekenaufsatz aus Acrylglas mit Durchreiche sorgt, speziell wenn sowohl Käufer als auch Verkäufer zusätzlich eine Mund- und Nasenbedeckung tragen, dafür, dass die Wahrscheinlichkeit einer Tröpfcheninfektion massiv gesenkt wird.

Dabei gilt natürlich: Je weiter die interagierenden Personen auseinander stehen, desto geringer die Gefahr einer Tröpfcheninfektion. Sorgen Sie deshalb mit Bodenmarkierungen, beispielsweise als besonders robuster Fußbodenaufkleber, für die Einhaltung des empfohlenen Mindestabstands – selbst wenn ein Spuck- und Niesschutz als physische Barriere zwischen Verkäufer und Kunde aufgebaut ist.

Welche Art von Nies- und Spuckschutz gibt es?

Spuckschutz ist nicht gleich Spuckschutz – klar. Bei FLYERALARM bekommen Sie jedoch in jedem Fall eine passende Variante für Ihr Geschäft oder Ihr Lokal. Zum Beispiel als Thekenaufsatz mit Durchreiche, passend für alle gängigen Verkaufsstellen. Speziell wenn Ihre Mitarbeiter einem Informationsanspruch von Kunden oder Gästen nachkommen müssen, zum Beispiel das Personal an Bahnhöfen, der Service-Point im Supermarkt oder die Kollegen der Zugangskontrolle vor Lokalen, bietet sich die Infotheke mit integriertem Spuckschutz an. Noch portabler ist da nur noch der mobile Spuckschutz – quasi ein transparentes Roll-up, das Ihre Mitarbeiter einfach vor sich aufziehen und nach Arbeitsende wieder abbauen können.