Newsletter selbst gestalten: Es gibt immer was zu sagen!


Versorgen Sie Ihre Kunden zielsicher mit Neuigkeiten: Ein Newsletter ist dafür bestens geeignet. Denn dieser Handzettel ist so gestaltet, dass Sie viele Informationen auf kleinem Raum unterbringen. Informieren Sie Kunden über aktuelle Angebote, Änderungen oder Wissenswertes, geben Sie Einblicke in Ihr Unternehmen, stellen Sie neue Produkte vor, informieren Sie regelmäßig über anstehende Veranstaltungen, Partys oder Sonderaktionen … Es gibt so viele Möglichkeiten! Und wenn Sie zudem Ihre Newsletter selbst erstellen, sparen Sie wertvolle Zeit und teure Layoutkosten durch externe Dienstleister.

Newsletter personalisieren zu verschiedenen Anlässen


Wenn Sie bei FLYERALARM Ihren Newsletter gestalten, haben Sie die Auswahl aus verschiedenen Formaten. Doch welches Seitenverhältnis eignet sich am besten für Ihren Anwendungszweck? Hier folgt ein kleiner Überblick zur besseren Orientierung:

Newsletter im DIN A3 lang-Format sind wie ein klassisches Faltblatt aufgebaut. Sie bieten Ihnen auf ganzen 6 Seiten ausreichend Spielraum für Ihre Gestaltungen und Informationen. Das Format selbst bringt eine gewisse Eleganz mit und eignet sich daher besonders gut für offizielle Ankündigungen von Veranstaltungen, Eröffnungen oder für Werbeflyer im Kosmetik- und Schönheitssektor. Für mehr Informationen und Beratung dürfen Ihre Kontaktdaten am Ende des Mehrseiters natürlich keinesfalls fehlen.
Ein 4-seitiger Newsletter im DIN A4-Format ist ein in der Mitte gefalzter Handzettel. Die DIN A4-Maße 21 x 29,7 cm beziehen sich hier auf das geschlossene Endformat. Aufgefaltet ist Ihr Newsletter demnach so groß wie ein DIN A3-Blatt. Genug Platz also, um alle wichtigen Neuigkeiten publik zu machen. Achten Sie allerdings darauf, dass Sie Ihren Newsletter nicht überfrachten. Einige aussagekräftige Überschriften, kurze Textabsätze und viel Bildmaterial sind vollkommen ausreichend, um Ihre Leser und potenzielle Kunden neugierig auf Ihr Angebot zu machen. Das gängige Dokumentenformat eignet sich indes ausgezeichnet, um daraus Werbeträger für wichtige Konferenzen und Tagungen zu erstellen. Auch als allgemeiner Infozettel oder als kurzes Programmheft sind Newsletter im geschlossenen DIN A4-Format eine gute Wahl.
Beidseitig bedruckte Newsletter im DIN A4-Format sind einfache Handzettel, die Sie auf der Vorder- und Rückseite frei gestalten können. Sie eignen sich gut zur allgemeinen Auslage, als Flugblätter oder als kurzer Imageflyer in Dokumentenmappen und größeren Werbebroschüren. Auch wenn Sie diesen Newsletter gestalten, gilt: Weniger ist mehr. Machen Sie neugierig, arbeiten Sie mit vielen Grafiken und Bildern und vergessen Sie auf keinen Fall Ihr Logo sowie Ihre Kontaktdaten am Ende des Werbeträgers. Dann wird Ihr Newsletter garantiert ein messbarer Werbeerfolg.

Wie lassen sich Newsletter online erstellen?


Newsletter selbst designen geht ganz einfach: Denn hier steht Ihnen ein cleverer Onlinedesigner zur Verfügung, der Sie schnell, effizient und mit viel Spaß ans Ziel bringt. Sie müssen nichts weiter tun als das Produkt aussuchen und loslegen. Doch beginnen wir ganz am Anfang:
1. Klicken Sie auf den Newsletter im gewünschten Format.
2. Entscheiden Sie sich für eine der vielen Layoutvorlagen. Benutzen Sie dafür die Filtermöglichkeiten am linken Bildschirmrand. Per Klick wählen Sie Ihre Layoutvorlage zur Bearbeitung aus. Sollten Sie Ihren Newsletter selbst gestalten wollen, fahren Sie ohne eine Vorlage fort, indem Sie das weiße Vorschaubild anwählen.
3. Ändern Sie Farben, Texte und Bilder ganz nach Ihren Wünschen ab. Dafür klicken Sie einfach auf den Bereich, den Sie anpassen möchten und folgen Ihren Möglichkeiten auf der intuitiv gestalteten Benutzeroberfläche. Und keine Sorge: Hier geht probieren über studieren, denn das Online gestalten-Tool ist absolut selbsterklärend und jeder Schritt problemlos rückgängig zu machen.
4. Vergessen Sie nicht, Ihr Firmenlogo auf den Newsletter zu bringen! Dieses laden Sie auf der Schaltfläche „Bilder hinzufügen“ hoch. Nun durchsuchen Sie Ihre Verzeichnisse am PC oder Smartphone oder ziehen Ihre Dateien einfach per Drag-and-drop auf die Arbeitsfläche.
5. Sie haben noch kein eigenes Logo? Dann entwerfen Sie sich doch direkt selbst eines mit dem Logo-Builder. Auch diesen finden Sie als Schaltfläche im Online gestalten-Tool vor.
6. Ihr fertiges Werk legen Sie direkt in den Warenkorb.
7. Nun konfigurieren Sie noch ein paar letzte Eigenschaften für Ihren Newsletter und schließen die Bestellung ab. Ihr Design wird übrigens dauerhaft im Kundenkonto gespeichert. So können Sie es bei Bedarf immer wieder verwenden oder mit geringfügigen Änderungen neu bestellen.

Newsletter, Visitenkarten und vieles mehr selbst entwerfen


Kann man bei FLYERALARM eigentlich noch mehr als Newsletter online gestalten? Aber sicher doch. Entdecken Sie die große Vielfalt der Online gestalten-Produkte im Webshop. Hier finden Sie nicht nur klassische Druckprodukte wie Flyer, Visitenkarten und Co, sondern auch attraktive Werbeartikel wie Buttons, Kugelschreiber, Tassen und selbst Kleidung – alles mit nur wenigen Klicks zum Selbstgestalten. Jetzt entdecken!