Adventskalender

Themenwelt Weihnachten

Adventskalender bedrucken, gefüllt mit Schokolade – das schmeckt Ihrer Zielgruppe

Türchen für Türchen eine süße Köstlichkeit nach der anderen genießen und die adventliche Vorfreude auf Weihnachten steigt ins Unermessliche. Was in Kindheitstagen schon hervorragend funktionierte, funktioniert auch noch im Erwachsenenalter erstaunlich gut. Ob Sie Adventskalender bedrucken und an Mitarbeiter verteilen oder an Kunden und gute Geschäftspartner verschenken: Adventskalender mit Schokolade lösen bei nahezu jedem positive Gefühle aus. Man schweift für einen Moment ab, schwelgt in Kindheitserinnerung, denkt an seine Liebsten, an Geschenke, Weihnachten – und an Sie, an Ihr Unternehmen! Denn wenn Sie Adventskalender bedrucken lassen, prangt hinterher idealerweise Ihr Logo, Ihre Werbebotschaft oder Ihr Corporate Design darauf.

24 Tage volle Aufmerksamkeit für Ihre Werbebotschaften

Der Clou dabei: Für fast vier Wochen wird der Kalender Ihre Zielgruppen begleiten – ob auf dem Schreibtisch, an der Zimmerwand oder in der Tasche. Jeden Adventstag werden Sie sich mit großer Wahrscheinlichkeit ein Täfelchen Schokolade gönnen oder von einem Gutschein-Coupon profitieren. So rücken ganz nebenbei Ihrer aufgedruckten Werbebotschaften täglich in den Fokus der Aufmerksamkeit. Ideale Bedingungen also für Ihren Werbeerfolg. Adventskalender bedrucken lassen können Sie viele: es gibt sie mit Schokolade oder mit Gutschein-Coupons, zum Aufhängen, Aufstellen oder im Pocket-Format für die Hosentasche. Hier erhalten Sie eine kompakte Übersicht über die Adventskalender-Vielfalt im Onlineshop.

Schoko-Adventskalender – das klassische Werbegeschenk zum Advent

Adventskalender bedrucken lassen und verschenken an verdiente Mitarbeiter, gute Kunden oder langjährige Vereinsmitglieder lohnt sich immer, besonders aber, wenn Sie mit Schokolade bestückt sind. Denn damit entsprechen Sie der Erwartungshaltung jedes Beschenkten. Adventskalender bringt man schon seit Jahr und Tag mit den genussversprechenden Schoko-Täfelchen in Verbindung. Meistens handelt es sich um leckere Vollmilchschokolade. Ausgefallener sind Adventskalender mit einer Auswahl von verschiedenen Schokoladen, die den Beschenkten jeden Tag aufs Neue überraschen und so die Vorfreude auf die tägliche Kalenderöffnung zusätzlich steigern. Ganz typisch für klassische Adventskalender ist das Hoch- oder Querformat zum Hinlegen oder Aufhängen. Sie können sogar Adventskalender bedrucken lassen, die mit einem ausstellbaren Fuß ausgestattet sind. Auf diese Weise konstruiert, kann man bedruckte Adventskalender besonders gut sichtbar auf einem Schreib- oder Küchentisch aufstellen. So verlocken Sie nicht nur zum schokoladigen Genuss, auch Logo und Werbebotschaften rücken sehr viel schneller und nachhaltiger in den Aufmerksamkeitsfokus.

Bedruckte Adventskalender ohne Schokolade? Auch die gibt es!

Schokolade ist nichts jedermanns Sache – und damit sind jetzt nicht nur Diätfanatiker gemeint. Besonders Unternehmen und Dienstleister, die der Gesundheitsbranche zuzurechnen sind und von denen erwartet wird, dass Sie auf einen ausgewogenen, zuckerarme Ernährung Wert legen, können Alternativen zum Schoko-Adventskalender durchaus ratsam sein – etwa Adventskalender mit Coupons. Ebenso wie Sie Adventskalender mit Schokolade gefüllt bedrucken lassen können, ist dies mit den Couponkalendern möglich. Eine ideale Alternative für Fitness-Studios, Apotheken und Praxen, die nicht auf die nachhaltige Werbewirkung von Adventskalender verzichten wollen, aber mit der üblichen Schokolade Ihr Image als Vorbild in Sachen Gesundheit nachhaltig beschädigen würden. Den Couponkalender können Sie hervorragend für Gewinn- und Rabattaktion nutzen. Im Gegensatz zu bedruckten Adventskalender mit Schokolade, könnne Sie die Couponkalender sogar als zwei- oder vierseitige Grußkarte verschicken.

Eine weitere gute Alternative, wenn Sie keine Adventskalender, gefüllt mit Schokolade, bedrucken wollen: Mini-Adventskalender. Diese lassen sich auch mit Markenbonbons von Pulmoll bestücken. Der Witz dabei: Die 24 Bonbons sind verpackt wie Tabletten und müssen wie diese aus dem Päckchen herausgedrückt werden. Besonders für Apotheken und andere Dienstleister, die sich der Gesundheit verschrieben haben, ein lustiger Werbegag, der im Gedächtnis hängen bleibt.