Excel Crack gibt Wissen weiter

 

Logikfunktionen, Datenbankverwaltung, Pivot-Tabellen: Unsere Mitarbeiter/-innen, die ihr Excel-Wissen erweitern möchten, sind bei Stefan genau richtig. Monatlich rauchen in der Excel-Schulung, die seit ca. 4 Jahren regelmäßig bei FLYERALARM stattfindet, die Köpfe.
1 Tag. 1000 Fragen. Unglaublich, was Excel alles möglich macht.
Wer sich gut auskennt, kann richtig Zeit sparen. Prozesse und Arbeitsergebnisse können optimiert werden. Es lohnt sich!

Im Interview, Stefan
Referent Excel-Schulung und Leitung Abteilung Finanz- und Rechnungswesen international

Vor 4 Jahren hast Du als Bilanzbuchhalter bei uns angefangen und hast Dich zum Abteilungsleiter entwickelt. Wie hast Du das geschafft?
Durch Engagement & Fleiß. Von meinen Vorgesetzten und Kollegen wurde ich geschätzt und anerkannt…

Bei FLYERALARM bist Du als Excel-Crack bekannt. Wieso kennst Du Dich so gut aus, woher hast Du das Wissen?
Weil ich neugierig bin und Kollegen hatte, die ihr Wissen geteilt haben.

1 Tag Excel-Power-Learning – warum kannst Du diese Schulung empfehlen?
Weil jeder etwas Neues aus der Schulung mitnehmen kann und anschließend eigene Prozesse verbessert.

Was ist die am häufigsten gestellte Frage in der Schulung?
Eine spezielle Frage gibt es da nicht. Die Schulung wirft nur weitere Fragen auf. Diese aber im positiven Sinne: Was kann ich verändern? Mit dieser Funktion kann ich bestimmt dieses oder jenes vereinfachen? 

 



Übrigens:


Wir legen sehr viel Wert auf Weiterbildung, es ist uns aber ganz besonders wichtig, das Wissen mit dem richtigen Background zu übermitteln. Daher referieren bei uns neben externen Trainern auch Mitarbeiter zu ihren Fachgebieten.