It-ler im Scrum-Fieber

 

So stellt man sich einen IT-ler vor: Er liebt Kaffee, Dunkelheit und seinen PC.
Kaffee und PC´s gibt es auch bei FLYERALARM. Sogar eigene Laptops!


Aber unsere IT-ler sitzen nicht im Dunkeln! Ganz im Gegenteil bei uns gibt’s ein schickes neues und vor allem helles Büro.
Anfang August stand dieses für 2 Tage leer. Was war los? Wo sind die alle hin?


Die IT-Softwareentwicklung und Kollegen aus Projektmanagement und Marketing spielten mit Lego und Bauklötzchen. Nicht was Ihr jetzt denkt – ein straffes Schulungsprogramm war angesagt.


Im Rahmen einer 2-tägigen inhouse Scrum Schulung wurde hart gearbeitet. Scrum ist ein Vorgehensmodel der Softwaretechnik, um dynamisch auf die unterschiedlichen Anforderungen in einem Entwicklungsprozess einzugehen. Gemäß dem Motto: planen – ausführen – beobachten – eingreifen / verbessern, wird die Arbeitsweise kontinuierlich optimiert. Zur Verdeutlichung des Prinzips fanden verschiedene Gruppenübungen statt. Wo wir auch wieder bei Lego und Bauklötzchen wären. Ziel war es, gemeinsam einen Turm zubauen. Nur durch klare Absprachen und Teamwork war es möglich, die Klötzchen richtig zu platzieren und so ein Umfallen des Turmes zu verhindern.


Am zweiten Tag der Scrum-Schulung lag der Fokus auf der Rolle des Teams. Was muss beachtet werden,  damit optimal zusammengearbeitet werden kann?  Unsere IT-ler konnten viele Tipps und Tricks der Referenten mitnehmen.  Das Feedback war durchgehend super: die IT ist begeistert und möchte Scrum weiter im Unternehmen etablieren.


 

FLYERALARM scrum schulung 1 s FLYERALARM scrum schulung 2 s FLYERALARM scrum schulung 3 s FLYERALARM scrum schulung 4 s