+41 44 583 15 67 Mo - Fr 9:00 - 18:00 Uhr
Overnight
Kostenloser Versand
Mitteilungen 0

Datenformat und Beschnitt

Datenformat und Beschnitt

Bitte legen Sie Ihre Druckdaten exakt nach den Vorgaben im Datenblatt an. Dort finden Sie produktspezifische Merkmale wie Sicherheitsabstände und Beschnittzugaben.

Beispiel

Druckdaten-Visitenkarte

Dieses Beispiel zeigt eine Visitenkarte im Endformat 8,5 x 5,5 cm. Rundherum wurde eine Beschnittzugabe von 1 mm pro Seite angelegt. Somit hat das Datenformat die Masse 8,7 x 5,7 cm. Beachten Sie zudem den produktspezifischen Sicherheitsabstand von Texten und Objekten zum Rand. Dieser beträgt im Beispiel jeweils 4 mm vom Datenformat.

Druckmarken

Vermeiden Sie in Ihrer Datei Druckmarken, wie z.B. Falz-, Schneide-, Stanz- oder Passermarken, da diese sonst mitgedruckt werden.

Seiten-Ausrichtung und -Reihenfolge

Alles am richtigen Platz? Kontrollieren Sie bei Ihren Druckdaten die Ausrichtung (Hoch- oder Querformat) Ihres Layouts sowie die richtige Seitenreihenfolge bei mehrseitigen Produkten. Weitere produktspezifische Informationen finden Sie im jeweiligen Datenblatt.

FAQ Druckdaten


Kompakte Checkliste - perfekte Druckdaten

Damit das Druckergebnis Ihren Vorstellungen entspricht: In dieser Checkliste lesen Sie nach, worauf Sie beim Erstellen Ihrer Layouts achten sollten. Hier erfahren Sie alles Wissenswerte zu Druckdaten, von A wie Auflösung bis Z wie Zielprofil.

Detaillierte Checkliste anzeigen
  • Datenformat: entspricht den Vorgaben des Datenblatts, zusätzliche Beschnittzugabe eingehalten
  • Farbraum: CMYK ausgewählt
  • Dateityp: PDF, TIF oder JPG
  • Auflösung: 300 dpi bis 356 dpi
  • Schriften: sind eingebettet