0931 46584 0 Mo - Fr von 8 - 19 Uhr
Same Day und Overnight
Kostenloser Versand
Mitteilungen 0

Messewände

Das macht eine gute Messewand aus

Ein Messestand ohne dekorative Messewand im Hintergrund? Undenkbar! Egal, wie schick Ihre Messtheke ist, wie toll und modern die schicken Roll-Ups hinter Ihren kompetenten Mitarbeitern stehen – wenn der Blick von Gesprächspartnern an Ihren Kollegen und Ihrem übrigen Equipment vorbeischweift und dort nichts sieht, als die Messestand-Rückwand Ihres Messenachbars, ist Ihr hart erarbeiteter professioneller Eindruck dahin. Deshalb sollten Sie in Ihr Messekonzept unbedingt eine Messestand-Faltdisplay miteinbeziehen – idealerweise passend zu Ihrer übrigen Ausstattung bedruckt.

Dabei finden Sie garantiert die perfekte Messewand für Ihre Anforderungen. Ob gerade, gebogen, als Faltwand, Spannrahmen oder im XXL-Format – hier finden Sie, was Sie suchen.

Die Qual der Wahl bei der Messewand

Wie eingangs beschrieben ist die Bandbreite an Messewänden gigantisch – hier finden Sie deshalb eine kleine Auswahl der beliebtesten, praktischsten und bewährtesten Ausführungen.

  • Textilfaltdisplay: Das Textilfaltdisplay gibt es in unterschiedlichen Ausführungen – zum Beispiel als Basic- oder Classic-Variante, gebogen oder mit integrierter Beleuchtung. Diese Art von Messestand-Wand besticht durch ein sehr geringes Gewicht und kompakte Ausmaße – dadurch eignen sie sich für kleine und mittlere Ausstellungsflächen und ganz besonders auch für Ladenflächen, da auf dem Bedruckstoff auch detailreiche Designs und Layouts dargestellt werden können.
  • Faltdisplay Comfort: Auch hier gibt es eine gerade und eine gebogene Variante, die sich jedoch die große Stärke dieser Art von Messestand-Faltwand teilen: Der Druck wird hier nicht per Klettverschluss über den Metallrahmen gespannt, sondern auf einzelnen Bahnen geliefert, die magnetisch am Rahmen der Messewand halten. Dadurch ist das Faltdisplay Comfort in Windeseile zusammengebaut – perfekt also für wechselnde Motive oder Standorte auf Messen.
  • Spannrahmen: Spannrahmen eignen sich perfekt für zwei unterschiedliche Anwendung als Messewand: Einerseits haben sie eine deutlich geringere Tiefe als jede andere Messestand-Rückwand. Das spart Platz bei kleinen Ausstellungsflächen. Andererseits kann sie auch als Raumtrenner bei großen Ausstellungsflächen fungieren. So teilen Sie einen großen, unübersichtlichen Raum in gemütliche, einladende Separees mit niedrigerer Lärmbelastung. So können sich Ihre Kollegen ungestört mit potenziellen Kunden unterhalten. Sie sehen: Ob kleine oder große Ausstellungsfläche – mit einem Spannrahmen als Messewand machen Sie nichts verkehrt.
  • Faltdisplay Comfort XXL als 8,5 Metern Breite haben Messebesucher gar keine andere Wahl, als auf Ihren Messestand aufmerksam zu werden. Ihr Motiv wird auf insgesamt 13 magnetische Bahnen gedruckt, die Sie wie beim Faltdisplay Comfort einfach und ohne Werkzeug montieren können.
  • Sie sehen also: Egal, ob Sie häufig wechselnde Motive verwenden, nur gelegentlich eine Messe besuchen oder während der Saison quasi wöchentlich in neue Messehallen ziehen – für jeden Anwendungszweck gibt es die passende Messewand. Natürlich gibt es jede Menge Zubehör individuell zum Nachkaufen: Halogenscheinwerfer, Ersatzsysteme, Ersatzdrucke und vieles mehr. Transporttaschen hingegen sind im Kaufpreis natürlich enthalten und werden Ihnen mitgeliefert.

    2-in-1: Messewand inkl. Koffertheke

    Das Faltdisplay Comfort inkl. Koffertheke ist etwas ganz Besonderes: Hier befindet sich Ihr ganzer Stand in einem einzigen Trolley! Die Messewand befindet sich im Koffer – inklusive magnetischem Druck und Halogenscheinwerfern. Haben Sie alle Einzelteile herausgenommen und das Faltdisplay zusammengebaut, so setzen Sie die Tischplatte auf den Transportkoffer, befestigen den Druck und schon haben Sie eine Messetheke. Perfekt für kleine Promotions in Innenstädte, in Supermärkten oder als Basic-Messestand für Start-ups.