Same Day und Overnight
Kostenloser Versand

Werbesäulen

Ersatzdrucke für Werbesäulen

Wo kommen Werbesäulen zum Einsatz?

Die klassischen Einsatzgebiete für eine Werbesäule dürften wohl Verkaufsräume, Messestände und gastronomische Einrichtungen sein. Doch eigentlich brillieren Werbesäulen überall dort, wo Informationen im Vorbeigehen wahrgenommen, jedoch nicht übersehen werden sollen. Also zum Beispiel auch in Vereinsheimen, Ämtern, Einkaufszentren, Wohnheimen oder Schulen. Für jeden Anwendungsfall gibt es die passende Variante. Doch genau darüber sollten Sie sich eben Gedanken machen, bevor Sie eine Werbesäule kaufen.

Aus welchem Material bestehen Werbesäulen?

Wenn Sie eine Werbesäule bedrucken lassen möchten, so steht natürlich das Material der Säule im Fokus. Hier im Onlineshop finden Sie drei verschiedene Arten von Werbesäulen, die mit jeweils ganz unterschiedlichen Stärken zu überzeugen wissen.
 

1. LED-Leuchtsäulen

Gut, was das Alleinstellungsmerkmal einer LED-Leuchtsäule ist, sagt ja schon der Name: Als einziges Modell ist diese Werbesäule beleuchtet. Aber wie? Und wie kommt es, dass die Bedruckung auffällig und gleichmäßig hinterleuchtet wird, dabei aber nicht „absäuft“?

Der Trick: In diesem Fall lassen Sie nicht die Werbesäule bedrucken, sondern spezielle Backlit-Folien, die beidseitig in das Aluminiumgestellt eingespannt werden. Das geht ohne Werkzeug und ist in ein paar Minuten geschehen. Die energiesparenden LEDs hingegen sind fest verbaut und hinterleuchten jedes Ihrer Wunschmotive. Die Folien können Sie jederzeit tauschen, langfristig spart das Geld und ist gut für die Umwelt. Sie möchten noch mehr Bling-Bling an Ihrem Messestand oder in Ihrem Verkaufsraum? Dann werfen Sie doch mal einen Blick auf die Leuchtwerbung hier im Onlineshop.
 

2. Magnetsäulen

Auch bei den Magnetsäulen ist der Name Programm: Bei diesen Werbesäulen müssen Sie Ihre Drucke nicht etwa einklemmen oder festschrauben. Ihr Motiv wird auf mehrere Grafikbahnen gedruckt, die wiederum mit Magneten bestückt sind. Haben Sie die Magnetsäule dann (werkzeuglos) aufgebaut, so hängen Sie Ihre Drucke einfach an die Werbesäule.

Praktischerweise haften an diesen Werbesäulen alle magnetischen Gegenstände. So könnten Sie Merkzettel, Visitenkarten oder Werbeflyer mit haushaltsüblichen Magneten an den Säulen befestigen und somit einen besonderen Hingucker erzeugen. Und sogar die Magneten können Sie bei der Online-Druckerei Ihres Vertrauens individuell bedrucken und an Ihre Corporate Identity anpassen lassen …
 

3. Werbe- und Displaysäulen

Die klassischen Werbe- und Displaysäulen sind echte Preiskracher: Für relativ schmales Geld bekommen Sie hier eine Werbesäule in Form eines dreiseitigen Prismas. Die Säule ist dann bis zu 200 cm hoch und überragt garantiert einen Großteil Ihrer Kunden, Gäste oder Mitarbeiter. Diese Werbesäulen im XXL-Format eignen sich deshalb speziell für Wegweiser oder als Infotafel.

Lassen Sie diese Werbesäulen bedrucken, so werden Ihnen die Säulen aus Hohlkammerplatten flachliegend geliefert – das spart Platz beim Transport. Das doppelseitige Klebeband, mit dem Sie die Werbesäulen fixieren, ist bereits aufgebracht.

4. Werbesäulen Ellipse aus Wellpappe

Besonders vielseitig und schnell aufgebaut Werbesäulen Ellipse aus Wellpappe. Der Clou: Diese Werbesäulen können Sie einfach flachliegend transportieren. Zur Benutzung spreizen Sie die Wellpappe einfach auf. Schon entfaltet Ihre Werbebotschaft auf den bis zu 200 cm hohen Werbesäulen aus Wellpappe ihre volle Wirkung. Die Ellipsenform ist dabei nicht nur besonders stabil, sondern auch praktisch: Ihre Bedruckung ist so von allen Seiten gut zu erkennen.

Die leichte E-Welle hat eine Materialstärke von nur 1 mm und ist sogar über das Altpapier recycelbar. So schleppen Sie weder das Gewicht schwerer Werbetechnik, noch die Last umweltschädlicher Materialien mit sich herum.

Welche Informationen gehören auf eine Werbesäule?

Wie Sie Ihre Werbesäule bedrucken lassen, hängt natürlich ganz vom Einsatzort und -zweck ab. Ob mit einer Übersichtskarte Ihres Ladens, mit Hinweisen auf einmalige Sonderangebote oder mit nicht zu übersehenden Hygiene- oder Verhaltensregeln: Für jeden Anwendungsfall gibt es die passende Werbesäule. Sie möchten doch keine Werbesäule kaufen? Dann werfen Sie doch mal einen Blick in die übrige Werbetechnik – hier finden Sie sicherlich ein Produkt, das genau Ihren Anforderungen entspricht.