Tastenkürzel: Die wichtigsten Shortcuts für InDesign und Photoshop

von 11. Juni 2015 Know-how Keine Kommentare

Sie sind die kleinen Freunde zahlreicher Computer-Anwender und täglich im Einsatz: Shortcuts (Tastenkürzel). Mit ihnen lassen sich Werkzeuge und Funktionen in einem Programm/einer Anwendung schnell aufrufen. Das erspart mühseliges Dauerklicken mit der Maus, erleichtert die Arbeit und ist effektiv. Professionelle Programme liefern von Haus aus eine Vielzahl an Tastaturbefehlen, auf die die User zurückgreifen können. Das ist auch bei professionellen Designprogrammen wie beispielsweise Adobe InDesign CC und Adobe Photoshop CC so. Wenn Sie wissen möchten, welche Shortcuts bei diesen beiden Programmen zur Auswahl stehen, können Sie sich die Liste aller Tastenkürzel anzeigen lassen.

InDesign CC Shortcuts

Liste aller Tastenkürzel anzeigen

  • Wählen Sie unter dem Menü „Bearbeiten“ den Punkt „Tastaturbefehle“
  • Wählen Sie im Dialogfenster unter dem Punkt Satz „Standard“ aus
  • Klicken Sie auf „Satz anzeigen lassen“
  • Es erscheint eine Textdatei mit allen aktuellen und nicht definierten Tastaturbefehlen
  • Diese Liste lässt sich ausdrucken und liefert eine Gesamtübersicht
Photoshop CC Shortcuts

Liste aller Tastenkürzel anzeigen

  • Wählen Sie unter dem Menü „Bearbeiten“ den Punkt „Tastaturbefehle“
  • Klicken Sie auf „Zusammenfassen“
  • Es erscheint eine html-Datei mit allen aktuellen und nicht definierten Tastaturbefehlen
  • Diese Liste lässt sich ausdrucken und liefert eine Gesamtübersicht

Alle verfügbaren Tastaturkürzel eines Computerprogrammes hat kein Mensch im Kopf und schon gar nicht im täglichen Gebrauch. Dafür ist die Auswahl einfach viel zu groß. Shortcut Profis setzen daher auf individuelle, auf ihre Tätigkeit abgestimmte Listen. Dabei verwenden sie meist bestehende Tastenkürzel, definieren bestehende Kürzel um oder definieren sogar neue. Zum Beispiel dann, wenn das Kürzel noch nicht vorhanden ist.

InDesign CC Shortcuts

So definieren Sie ein Tastenkürzel um oder neu

  • Wählen Sie unter dem Menü „Bearbeiten“ den Punkt „Tastaturbefehle“
  • Wählen Sie unter dem Punkt „Satz“ einen Tastaturbefehlssatz oder klicken Sie auf „Neuer Satz“, um einen neuen Tastaturbefehlssatz zu erstellen
  • Wählen Sie unter „Produktbereich“ den Bereich mit dem Befehl, der definiert bzw. umdefiniert werden soll
  • Wählen Sie unter „Befehle“ aus der Liste den Befehl aus, den Sie definieren bzw. neu definieren möchten
  • Geben Sie im Feld „Neuer Tastaturbefehl“ die Tastenfolge für den neuen Tastaturbefehl ein. Drücken Sie dazu die Tastenkombination auf Ihrer Tastatur. (Ist die neu gewählte Tastenfolge bereits für einen anderen Befehl vergeben, wird dieser unter „aktuelle Tastaturbefehle“ angezeigt)
  • Wählen Sie unter „Kontext“ den geplanten Kontext für den Tastaturbefehl. Damit wird sichergestellt, dass der gewählte Shortcut die beabsichtigte Funktion/Aktion bewirkt
  • Klicken Sie auf „Zuweisen“, um den neuen Shortcut zu erstellen
  • Bestätigen Sie alle Eingaben mit der „Ok“ Taste
  • Wenn Sie weitere Tastaturbefehle eingeben möchten, klicken Sie „Ok“
Photoshop CC Shortcuts

So definieren Sie ein Tastenkürzel um oder neu

  • Wählen Sie unter dem Menü „Bearbeiten“ den Punkt „Tastaturbefehle“
  • Wählen Sie in der angezeigten Liste den Bereich mit dem Befehl, der definiert bzw. umdefiniert werden soll
  • Wählen Sie unter „Befehle“ aus der Liste den Befehl aus, den Sie definieren bzw. neu definieren möchten
  • Klicken Sie auf „Tastaturbefehl hinzufügen“ und geben Sie im Feld „Neuer Tastaturbefehl“ die Tastenfolge für den neuen Tastaturbefehl ein. Drücken Sie dazu die Tastenkombination auf Ihrer Tastatur. (Ist die neu gewählte Tastenfolge bereits für einen anderen Befehl vergeben, wird dieser unter der Liste angezeigt)
  • Bestätigen Sie alle Eingaben mit „Akzeptieren“

Auch bei unseren FLYERALARM Designerinnen und Designern sind Shortcuts nicht aus dem CC-Alltag wegzudenken. Jeder hat seine persönliche Liste und das natürlich in unmittelbarer Reichweite. Wir haben uns die Listen unserer Kolleginnen und Kollegen mal genauer angesehen und die Top-Ten zusammengestellt. Natürlich sind Klassiker wie „Strg-C“ für „Kopieren“ oder „Strg–V“ für „Einfügen“ aufgeführt, damit arbeiten alle. Aber vielleicht ist auch ein Tastenkürzel darunter, dass Sie noch nicht kennen.

Dietlinde

Über Dietlinde

PR- und Marketing Expertin. Ist seit knapp neun Jahren im FLYERALARM Team und kennt das Unternehmen wie die eigene Westentasche. Liebt Porträts und Interviews mit Menschen aus aller Welt. Weitere Faibles: Innovative Print-Produkte, ungewöhnliche Promotion-Artikel und neue Marketingtrends.

Hinterlassen Sie einen Kommentar