Was hat der Hase im Geschäft zu suchen?

„Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft“. Zu Weihnachten nimmt man sich in der Geschäftswelt dieses Sprichwort zu Herzen, schickt Geschäftspartnern und Kunden Präsente oder zumindest eine Weihnachtskarte. Im christlichen Glauben ist jedoch das Osterfest das wichtigste Fest im Jahr. Warum also nicht diesen besonderen Feiertag nutzen und mit einem persönlichen Ostergruß überraschen? Geschäftliche Ostergrüße sind ein wunderbares Marketinginstrument, um Ihr Unternehmen in Erinnerung zu rufen, die Kundenbindung zu steigern, Kontakte zu pflegen und das Netzwerk weiter auszubauen. Dabei spielt es keine Rolle, welche Form Sie wählen. Ostergrüße können Sie auf Postkarten drucken und ganz klassisch verschicken oder als E-Card gestalten und per E-Mail senden.

Welche Motive und Inhalte passen?

Neben einem Gruß ist Ihre geschäftliche Oster-Post natürlich auch immer eine Marketingmaßnahme. Klar, dass diese auf Ihre Zielgruppe abgestimmt sein und zum Branding Ihres Unternehmens passen sollte. Ihr Firmenlogo darf also nicht fehlen – ebenso ein schickes und ansprechendes Bildelement. Klassische Ostermotive können Sie jederzeit verwenden, denn: an diesem Tag hat der Hase sehr wohl etwas im Geschäft zu suchen. Beliebt und etwas neutraler sind Frühlings- oder Naturmotive. Sie vermitteln jede Menge positive Energie! Einfach nur „Frohe Ostern“ klingt auf einer geschäftlichen Osterpost nicht gerade spannend. Finden Sie ein paar persönliche Worte und nehmen Sie Bezug auf das, was Sie mit Ihrem Geschäftspartner oder Kunden verbindet. Neben einem individuellen Gruß lassen Sich auch folgende Aspekte integrieren:

  • Wünschen Sie Kraft und Erfolg für die kommenden Monate
  • Sprechen Sie über künftige, gemeinsame Projekte
  • Erzählen Sie von neuen Angeboten
  • Schlagen Sie ein gemeinsames Treffen vor
  • Bedanken Sie sich für die Zusammenarbeit und das Vertrauen

Wann verschickt man Osterkarten?

Während die Weihnachtspost im besten Fall noch vor den Feiertagen, zumindest jedoch pünktlich zum Fest angekommen sein sollte, können Sie sich mit der Osterkarte etwas mehr Zeit lassen. Neben dem religiösen Hintergrund hat sich Ostern in den letzten Jahrhunderten auch im gesellschaftlichen Bewusstsein verankert und eine weltliche Bedeutung gewonnen. Ostern steht für den Frühlingsanfang, für das Wiedererwachen der Natur. Wenn Ihre Ostergrüße also erst in der Woche nach den Feiertagen eintreffen, liegen Sie noch richtig in der Zeit. Sollten wir Sie jetzt auf die Idee gebracht haben, schnell noch ein paar Ostergrüße zu verschicken …

Unsere Grafiker haben für Sie bereits einige Karten gestaltet.

Diese können Sie hier kostenlos in Web-Qualität downloaden:

  1. Bild mit einem Klick öffnen.
  2. Dann einen Rechtsklick auf das Bild und „Bild speichern unter“ auswählen.

PS.: Auch für eine gedruckte Karte reicht Ihnen die Zeit noch. Einige Flyer haben wir auch Same Day im Angebot.

Dietlinde

Über Dietlinde

PR- und Marketing Expertin. Ist seit knapp neun Jahren im FLYERALARM Team und kennt das Unternehmen wie die eigene Westentasche. Liebt Porträts und Interviews mit Menschen aus aller Welt. Weitere Faibles: Innovative Print-Produkte, ungewöhnliche Promotion-Artikel und neue Marketingtrends.

Hinterlassen Sie einen Kommentar