FLYERALARM Blog-Gewinnspiel

von 16. Oktober 2019 BeInspired 7 Kommentare

Grafiker-Alltag ohne Stockfotos? Undenkbar! Deshalb verlosen wir im FLYERALARM Blog-Gewinnspiel 3 x 30 Standardbilder von Adobe Stock.

Ob Flyer für eine lokale Bäckerei, Fotos für redaktionelle Texte oder inspirierende Symbolbilder für Blogbeiträge, Firmenmagazine oder andere Publikationen: Wer auf der Suche nach hochwertigem, professionellen Stockmaterial ist, der kommt an Adobe Stock nicht vorbei. Als kleines Dankeschön für Leser des FLYERALARM Blog oder als kleines Begrüßungsgeschenk für alle neuen Besucher verlosen wir gemeinsam mit Adobe Stock drei Gewinnpakete, bestehend aus je 30 Standardbildern, die Sie innerhalb von drei Monaten zu je 10 Bilder pro Monat herunterladen können. Natürlich inklusive sämtlicher Nutzungsrechte.

So nehmen Sie am FLYERALARM Blog-Gewinnspiel teil

Kommentieren Sie diesen Blogbeitrag und geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) an. Unter allen Teilnehmern werden die drei Gewinnpakete verlost. Wir kontaktieren Sie dann per E-Mail und schreiben Ihnen auf Ihre Adobe ID die Credits für 30 Standardbilder gut.

Das Gewinnspiel endet am 23.10.2019 um 15 Uhr. Kommentare, die nach 15 Uhr veröffentlicht werden, werden bei der Verlosung nicht berücksichtigt. Alle weiteren Teilnahmebedingungen können Sie hier nachlesen:

Teilnahmebedingungen als PDF

Vielseitiges Stockmaterial

Ob Sie einen kleinen Werbeflyer, ein klassisches Plakat oder eine riesige Plane bedrucken lassen möchten: Dank der absoluten Profi-Qualität der Fotos bei Adobe Stock müssen Sie sich über zu geringe Auflösungen, fade Farben oder fehlende Lizenzen keine Gedanken machen. Übrigens: Eine Übersicht über Anbieter kostenloser Stockfotos finden Sie ebenfalls hier im Blog.

Marco

Über Marco

Marco wurde das Bloggen in die Wiege gelegt und er ist die fleischgewordene Textmaschine im Team. Sein Interessengebiet ist groß und die Ideen sprudeln nur so aus ihm heraus. Ein Steckenpferd hat er: ökologische und gleichzeitig ökonomische Druckverfahren.

7 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar