Bedruckbare Handyhüllen – Gewinnspiel

von 5. März 2020 BeInspired 65 Kommentare

Echte Innovation: Diese bedruckbaren Handyhüllen sind flexibel. Nur 0,3 mm dick. Und trotzdem schützen sie Smartphones besser als herkömmliche Hartschalen. Warum? Erfahren Sie hier im Blog. Außerdem gibt’s 5 x 1 Exemplar zu gewinnen.

Gerade im Geschäftsalltag ist ein Smartphone viel mehr als nur ein mobiles Telefon. Streikt der Laptop, so taugt jedes moderne Handy auch als Ersatzgerät. Speziell mit einer separaten Bluetooth-Tastatur lassen sich Mails vom Smartphone inzwischen genauso schnell schreiben wie am PC oder Laptop. Auch eine Videokonferenz ist mit den passenden Kopfhörern samt Mikrofon und der Selfie-Cam kein Stress mehr.

Kein Wunder also, dass laut Statista 90 % aller Unternehmen Ihren Mitarbeitern geschäftliche Smartphones anbieten. Und 70 % aller Unternehmen gestatten sogar eine private Nutzung der geschäftlichen Handys! Das ist nicht nur sehr arbeitnehmerfreundlich, sondern auch ein genialer Schachzug für besonders authentische Werbung. Nämlich mit bedruckbaren Handyhüllen.

Wunder-Material TPU: hauchdünne Handyhüllen

Klar, sobald Sie Handyhüllen bedrucken lassen und damit Ihre Mitarbeiter ausstatten, taucht Ihr Logo immer wieder gut sichtbar auf. Speziell, wenn Sie Ihren Kollegen eine private Nutzung der Smartphones gestatten. In Bussen und Bahnen, auf privaten Veranstaltungen und generell immer, wenn Ihre Mitarbeiter auf dem Smartphone ein Lied weiterschalten, Nachrichten lesen oder ein Foto knipsen. Wenn Sie also schon dienstliche Smartphones einsetzen, ergänzen Sie sie um eine Handyhülle. Ansonsten lassen Sie eine unfassbar attraktive Werbefläche schlichtweg ungenutzt. Und das muss ja nicht sein.

Achten Sie jedoch darauf, dass Sie Ihr Logo nur auf hochwertige Smartphonecases drucken lassen. An fabrikneuen Schrott haben weder Ihre Mitarbeiter noch Sie lange Freude: Die Hüllen reißen ein, es sammelt sich Staub darunter oder die Bedruckung blättert nach kurzer Zeit ab.

Nicht so bei den jüngst eingeführten Smartphonehüllen aus TPU. Die flexiblen und transparenten Hüllen sind zwar nur hauchdünn, doch trotzdem dämpfen sie einen Aufprall deutlich effektiver ab als vergleichbare Hartschalen-Modell. Zudem gibt es die Hüllen bereits ab einem Stück, sodass Sie Ihre Mitarbeiter mit individuellen Handycases ausstatten können. Oder Sie bedrucken die Hüllen mit dem Namen eines guten Kunden und versenden sie als personalisiertes Anschreiben, dank des geringen Gewichts kein Problem.

Durchsichtige, flexible Handyhülle von SBS

Die Vorteile der Handyhüllen aus TPU im Überblick:

  • hohe Flexibilität
  • temperaturbeständig
    (kein Schmelzen oder Verformen bei Sonneneinstrahlung, kein Bruch bei Kälte)
  • gute Knick- und Reißfestigkeit (sowie hoher Weiterreißwiderstand)
  • witterungsbeständig (kein Ausbleichen bei Sonneneinstrahlung)
  • Rückseite fotorealistisch bedruckbar (CMYK)
  • Hüllen in unzähligen Formen erhältlich (quasi für alle gängigen Smartphone-Modelle)

Gewinnspiel: Handyhülle abstauben

Zur Einführung der neuen Handyhüllen im FLYERALARM Onlineshop haben Sie hier im Blog die Gelegenheit, eine Smartphonehülle zu gewinnen. Wie? Kommentieren Sie diesen Blogbeitrag und geben Sie Ihren Namen und E-Mailadresse an (wird nicht veröffentlicht). Schon sind Sie im Rennen! Unter allen Teilnehmern werden fünf Gewinner ausgelost. Viel Glück!

Das Gewinnspiel endet am 13. März 2020 um 12 Uhr. Kommentare, die nach 12 Uhr veröffentlicht werden, werden bei der Verlosung nicht berücksichtigt. Alle weiteren Teilnahmebedingungen können Sie hier nachlesen:

Teilnahmebedingungen als PDF

Das Handyhülle-Gewinnspiel ist inzwischen beendet. Die Gewinner werden benarichtigt. Herzlichen Dank an alle Teilnehmer und viel Spaß mit den neuen Handyhüllen.

Inspiration für Ihre Handyhüllen

Unsere Grafiker haben ein paar beispielhafte Handyhüllen gestaltet. Lassen Sie sich inspirieren oder schauen Sie sich die eine oder andere Idee unserer Kreativköpfe ab.

Smartphonehülle in Kassetten-Optik
Handyhülle im Blatt-Design
Handyhülle mit Blumen
Smartphone Case mit Eule
Smartphonehülle mit chinesischer Landschaft
Smartphonehülle mit Mohnblume
Smartphonehülle mit stilisierter Platine oder Schaltkreis

Die berühmteste Handyhülle Deutschlands

Ende 2019 erlangte eine ganz spezielle Handyhülle deutschlandweite Bekanntheit. Vorgeschichte: Eine Bundesligamannschaft aus Berlin, die von einem sehr großen Sportartikelhersteller (Just Do it) aus den USA gesponsert wird, stellte am 27. November 2019 einen neuen Trainer vor. Beim ersten Heimspiel war der Trainer von der Kulisse derart begeistert, dass er vor dem Anpfiff ein kurzes Video mit seinem Smartphone aufnehmen wollte. Problem: Auf der Hülle war riesengroß das Logo eines anderen, ebenfalls weltweit bekannten, Sportartikelherstellers aus Herzogenaurach (Die Weltmarke mit den 3 Streifen) zu sehen. Ein Schelm, wer etwas Böses dabei denkt …
Wer mehr sehen möchte, der sollte einfach mal „Klinsmann“ und „Handyhülle“ googeln.

Marco

Über Marco

Marco wurde das Bloggen in die Wiege gelegt und er ist die fleischgewordene Textmaschine im Team. Sein Interessengebiet ist groß und die Ideen sprudeln nur so aus ihm heraus. Ein Steckenpferd hat er: ökologische und gleichzeitig ökonomische Druckverfahren.

65 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar