Plakate und Aufkleber in Neonfarben

von 28. November 2018 BeInspired Keine Kommentare
Werbemittel Neon

Auf Werbemitteln in Neonfarben fallen Ihre Botschaften garantiert auf, ob Sie Events mit Neon-Plakaten promoten oder mit Neon-Aufklebern auf Sonderangebote aufmerksam machen möchten.

Die Achtziger sind zurück! Glauben Sie nicht? Und doch sind High-Waist-Röhrenjeans wieder in, finden an jedem Wochenende 80er Partys statt und veröffentlichen Bands ihre Alben wieder auf Vinyl. Passend dazu feiert eine Farbgruppe ihr Revival, die im krassen Gegensatz zu den aktuellen Pastell-Trends steht: Neon. Auch die Printwerbung hat die knalligen Farben für sich entdeckt, und so begegnen uns zum Beispiel immer öfter Plakate und Aufkleber, die dank ihrer Gestaltung den wichtigsten Zweck einer Werbung erfüllen: Sie fallen auf.

Plakate mit Signalwirkung

Nicht nur bei bestimmten Kleidungsstücken machen Neonfarben Sinn, in der Werbung erzielen sie denselben Effekt. So wie Bauarbeiter oder Verkehrspolizisten, sollen auch Anzeigen gesehen werden. Und was lenkt den Blick besser auf sich, als leuchtende Farben, die sich von ihrer Umgebung deutlich abheben. Auffällige Gelb-, Grün-, Magenta- oder Orangetöne bringen im wahrsten Sinne des Wortes Farbe in unser Leben. Besonders im doch eher grauen Stadtbild stechen sie nochmals deutlich hervor. Ob an Hauswänden oder im Schaufenster – dank der grellen Farben werden die Werbemittel zu echten Hinguckern. Kündigen Sie auf ihnen Ihr nächstes Event an und die Gästeliste wird im Nu gefüllt sein. Kommunizieren Sie auf ihnen Ihre aktuellen Angebote und sorgen Sie für reißenden Absatz. Oder nutzen Sie sie als Kundenstopper und lotsen so neue Kunden in Ihr Geschäft. Überladen Sie die Plakate dabei nicht mit Inhalten oder einer aufwendigen Gestaltung. Die Neonfarben allein sorgen für Aufmerksamkeit, die nicht durch ein Zuviel an Informationen zerstört werden sollte.

Plakate Neon

Aufkleber mit Wow-Effekt

Ähnliches gilt auch für Sticker in Neonfarben. Meist reicht schon das Logo, eine coole Grafik oder ein prägnanter Spruch. Sie alle stehen für sich und bedürfen keiner weiteren Erläuterung, platzieren Sie lediglich Homepage, Telefonnummer oder Adresse zusätzlich darauf. So gestaltet sind die Aufkleber das perfekte Give-away auf Messen und am Point of Sale. Auch als beigelegtes Geschenk in Paketen erfreuen sie sich großer Beliebtheit. Oder Sie verteilen sie anstelle von Flyern und weisen so auf Veranstaltungen oder Produkte hin. Einmal aufgeklebt, werden die Sticker immer wieder gesehen und stellen so eine dauerhafte Werbung dar. Das Preis-Leistungs-Verhältnis fällt somit im Vergleich zu anderen Werbemitteln äußerst günstig aus, denn durch die einfarbige Bedruckung sind die Kosten für Neonaufkleber ohnehin gering.

Kontrollbänder und Lanyards in Neonfarben

Ob bei Konzerten, Festivals oder in Diskotheken: Kontrollbänder, die mit Neonfarben bedruckt sind, fallen garantiert auf. Das erleichtert dem Sicherheitspersonal speziell bei Dunkelheit die Arbeit erheblich und sieht richtig gut aus. Praktischerweise können Sie die Einlassbänder mit bis zur vier verschiedenen Neonfarben bedrucken. So können Sie eine Farbe zur Kennzeichnung verwenden, zum Beispiel ob der Gast bereits volljährig ist. Weitere Farben können Sie für auffallende Werbung am Handgelenk Ihrer Besucher nutzen.

Bei den Lanyards ist die Situation genau umgekehrt. Die Schlüsselbänder sind komplett in Neonfarben gestaltet, die vorgefertigten Aufdrucke hingegen in schwarz. Dadurch fällt die Botschaft jedoch nicht weniger auf. Gerade zur Organisation von Festivals, besucherstarken Festen oder in Diskotheken bieten sich diese Lanyards an. Dank Aufschriften, wie „BACKSTAGE“, „SECURITY“ oder „ARTIST“ ist für alle Mitarbeiter sofort ersichtlich, zu welchen Bereichen der Träger des Lanyards Zutritt hat – und zu welchen nicht. Und das, ohne Reporter-Ausweise, Backstage-Pässe oder ähnliche Dokumente bei Dunkelheit und Lärm kontrollieren zu müssen. Das erleichtert speziell bei Veranstaltungen mit vielen Mitarbeitern und Künstlern, die sich untereinander nicht kennen, die Organisation.

Lanyards Neon

Sie sind auf den Geschmack gekommen und wollen Ihre Werbung ebenfalls in leuchtenden Farben erstrahlen lassen? Bei FLYERALARM finden Sie eine große Auswahl von Neon-Produkten, zum Beispiel Plakate, Aufkleber, Lanyards oder Kontrollbänder.

Marco

Über Marco

Ist zwar schon länger Teil des Marketing-Teams, lernt aber dennoch jeden Tag Neues dazu. Und weil man Wissen teilt, schreibt er Blogbeiträge. Interessiert sich vor allem für ökologische und gleichzeitig ökonomische Herstellung von Druckprodukten.

Hinterlassen Sie einen Kommentar